Text teilen und Duplikate oder Leerzeichen entfernen

Daten auf Spalten aufteilen

In Google Tabellen können Sie klar definierte Daten, z. B. durch Kommas getrennten Text, in mehrere Spalten aufteilen. Wenn Ihre Tabelle zum Beispiel eine Spalte mit „Nachname, Vorname“ enthält, lässt sie sich in die Spalten „Nachname“ und „Vorname“ aufteilen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle in Google Tabellen.
    • Wenn die Daten bereits im Tabellenblatt enthalten sind, wählen Sie die Zellen aus, die Sie aufteilen möchten.
    • Wenn die Daten noch nicht im Tabellenblatt enthalten sind, fügen Sie sie ein.
  2. Klicken Sie oben auf Daten und dann Text in Spalten aufteilen.
  3. Sie können festlegen, welches Zeichen zum Aufteilen der Daten verwendet wird. Klicken Sie dazu neben „Trennzeichen“ auf das Drop-down-Menü.
  4. Wenn Sie möchten, dass das Trennzeichen nach dem Aufteilen des Texts automatisch festgelegt wird, klicken Sie auf das Drop-down-Menü neben „Trennzeichen“ und dann Automatisch erkennen.

Hinweis: Nachdem Sie Daten eingefügt haben, können Sie auch auf „Einfügen“ Einfügen und dann Text in Spalten aufteilen klicken.

Zeilen mit Duplikaten entfernen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle in Google Tabellen.
  2. Wählen den gewünschten Datenbereich aus, in dem Sie Duplikate entfernen möchten.
    • Zellen mit identischen Werten und unterschiedlicher Groß- und Kleinschreibung, Formatierung oder unterschiedlichen Formeln gelten ebenfalls als Duplikate.
  3. Klicken Sie oben auf Daten und dann Datenbereinigung und dann Duplikate entfernen.
  4. Wählen Sie die gewünschten Spalten aus und geben Sie an, ob sie Überschriften haben.
  5. Klicken Sie auf Duplikate entfernen.

Hinweis: Wenn Sie eine Zelle in einem Bereich auswählen, werden die Duplikate aus dem gesamten Bereich entfernt.

Überflüssige Leerzeichen entfernen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle in Google Tabellen.
  2. Wählen Sie den Datenbereich aus, in dem Sie überflüssige Leerzeichen vor, im oder nach dem Text entfernen möchten.
  3. Klicken Sie oben auf Daten und dann  Datenbereinigung und dann Leerzeichen entfernen.

Hinweis: Geschützte Leerzeichen (z. B.  ) werden nicht entfernt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
true
Schulungscenter besuchen

Sie nutzen Google-Produkte wie Google Docs bei der Arbeit oder in einer Bildungseinrichtung? Wir helfen Ihnen mit praktischen Tipps, Lernprogrammen und Vorlagen. Sie werden erfahren, wie Sie auch ohne Office mit Office-Dateien arbeiten, dynamische Projektpläne und Teamkalender erstellen, Ihren Posteingang automatisch organisieren und vieles mehr.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
35
false