Google Formulare verwenden

Sie möchten Google Docs in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Bildungseinrichtung noch besser nutzen? Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Testzeitraum für Google Workspace.

Mit Google Formulare können Sie Onlineumfragen oder -quizze erstellen und an andere Nutzer senden.

Schritt 1: Neues Formular oder Quiz erstellen

  1. Gehen Sie zu forms.google.com.
  2. Klicken Sie auf "Leer" Plus .
  3. Daraufhin öffnet sich ein neues Formular.
Formulare in Google Drive erstellen

Wenn Sie mit Google Formulare ein Formular erstellen, wird dieses in Google Drive gespeichert. Sie können ein Formular auch direkt in Google Drive erstellen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Rufen Sie auf dem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie links oben auf Neu und dann Google Formulare.
Formulare in Google Tabellen erstellen

Wenn Sie ein Formular in Google Tabellen erstellen, werden die Antworten in einem neuen Tabellenblatt gespeichert. Hier erfahren Sie, wie Sie den Speicherort für Formularantworten auswählen.

  1. Rufen Sie auf dem Computer sheets.google.com auf und öffnen Sie eine Tabelle.
  2. Klicken Sie auf Einfügen und dann Formular.
  3. In der Tabelle wird ein neues Tabellenblatt erstellt und ein neues Formular geöffnet.

Schritt 2: Formular oder Quiz bearbeiten und formatieren

In einem Formular können Sie Text, Bilder oder Videos hinzufügen, bearbeiten oder formatieren.

Schritt 3: Formular zum Ausfüllen an andere Nutzer senden

Wenn Sie bereit sind, können Sie das Formular an andere senden, um ihre Antworten zu erfassen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?