Mithilfe eines Screenreaders zusammenarbeiten und kommentieren

Hinweis: Bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, sollten Sie prüfen, ob Sie die Screenreader-Unterstützung für Docs-Editoren eingerichtet haben.

Datei teilen

  1. Öffnen Sie mithilfe der für Ihren Browser gültigen Tastenkombination das Menü "Datei":
    • Windows mit Chrome-Browser: Alt + F
    • Windows mit anderen Browsern: Alt + Shift + F
    • Chrome OS: Alt + F
    • Mac: zunächst die Tastenkombination Ctrl + Wahltaste + Tabulatortaste, dann Ctrl + Wahltaste + F
  2. Wählen Sie Freigeben aus und fügen Sie dann mithilfe des Freigabedialogs Personen hinzu.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Dateien in Google Drive freigeben

Mit anderen Nutzern in Echtzeit zusammenarbeiten 

Hinweis: Die Zusammenarbeit in Echtzeit ist in Dokumenten, Tabellen, Präsentationen und Zeichnungen möglich, nicht aber in Formularen.
Wenn Sie eine freigegebene Datei bearbeiten, werden Sie vom Screenreader darüber informiert, wenn andere Personen die Datei öffnen oder schließen. In Dokumenten, Präsentationen und Zeichnungen wird Ihnen eine Benachrichtigung vorgelesen, wenn Sie sich Textabschnitten oder Bildern nähern, die gerade von einem Mitbearbeiter bearbeitet werden. 
So finden Sie heraus, wer gerade an der Datei arbeitet:
  1. Navigieren Sie mithilfe der für Ihren Browser gültigen Tastenkombination zur Menüleiste:
    • Windows mit Chrome-Browser: Alt + F
    • Windows mit anderen Browsern: Alt + Shift + F
    • Chrome OS: Alt + F
    • Mac: zunächst die Tastenkombination Ctrl + Wahltaste + Tabulatortaste, dann Ctrl + Wahltaste + F
  2. Drücken Sie so oft Shift + Tabulatortaste, bis Sie beim Bereich "Mitbearbeiter" angelangt sind.
  3. Navigieren Sie in der Liste zum Namen eines Mitbearbeiters. Um zu der Stelle zu springen, die dieser gerade bearbeitet, drücken Sie die Eingabetaste.
Sie können über ein Chatfenster mit anderen Nutzern kommunizieren. Drücken Sie auf Umschalttaste + Esc, um es zu öffnen.

Meldungen zu Mitbearbeitern deaktivieren

In Dokumenten, Tabellen und Präsentationen können Sie deaktivieren, dass der Screenreader Mitteilungen darüber ausgibt, dass andere Nutzer die Datei öffnen, bearbeiten oder schließen.

  1. Wählen Sie im Menü "Tools" Einstellungen für Bedienungshilfen aus.
  2. Deaktivieren Sie die Option Vorlesen von Mitbearbeiteränderungen

Mit Kommentaren arbeiten

Sie können Inhalte in Google-Dokumenten, -Tabellen, -Präsentationen und -Zeichnungen kommentieren. Für Google-Formulare ist die Kommentarfunktion nicht verfügbar.

Kommentare hinzufügen

Sie können Kommentare verwenden, um Fragen zu stellen, etwas anzumerken oder auf Änderungen hinzuweisen. 

  1. Verschieben Sie den Fokus in den Teil der Datei, in dem Sie den Kommentar hinzufügen möchten.
  2. Drücken Sie Strg + Alt + m (Windows, Chrome OS) oder ⌘ + Wahltaste + m (Mac).
  3. Daraufhin öffnet sich ein Kommentarfeld. Der Fokus befindet sich automatisch im Textfeld. Geben Sie Ihren Kommentar ein.
  4. Zum Speichern des Kommentars navigieren Sie mit der Tabulatortaste zur Schaltfläche "Kommentieren" und drücken dann die Eingabetaste. Wenn Sie den Kommentar verwerfen möchten, bewegen Sie den Cursor zur Schaltfläche "Abbrechen" und drücken Sie die Eingabetaste.

Zwischen Kommentaren wechseln

Wenn Ihr Fokus sich auf einem Kommentar befindet, können Sie mit J zum nächsten und mit K zum vorherigen Kommentar springen.

Zum nächsten Kommentar wechseln

  1. Drücken Sie Strg + Alt + N, dann C (Windows, Chrome OS) bzw. ⌘ + Ctrl + N, dann C (Mac). 
  2. Öffnen Sie den Kommentar, indem Sie Strg + Alt + E, dann C (Windows, Chrome OS) bzw. ⌘ + Ctrl + E, dann C (Mac) drücken.

Alle Kommentare lesen

  1. Um den Diskussionsthread für einen Kommentar zu öffnen, drücken Sie Strg + Alt + Shift + A (Windows, Chrome OS) bzw. ⌘ + Wahltaste + Shift + A (Mac).
  2. Sie können mit J zum nächsten bzw. mit K zum vorherigen Kommentar springen. 
  3. Um in den Bearbeitungsbereich der Datei zurückzukehren, drücken Sie Esc.

Auf Kommentare antworten

  1. Öffnen Sie den Kommentar, indem Sie Strg + Alt + E, dann C (Windows, Chrome OS) bzw. ⌘ + Ctrl + E, dann C (Mac) drücken.
  2. Navigieren Sie mit der Tabulatortaste zum Textbereich und geben Sie dann Ihre Antwort ein.
  3. Navigieren Sie mit der Tabulatortaste zur Schaltfläche "Antworten" und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Drücken Sie die Esc-Taste, um in den Hauptbearbeitungsbereich der Datei zurückzukehren.

Eigene Kommentare bearbeiten oder löschen

  1. Öffnen Sie den Kommentar, indem Sie Strg + Alt + E, dann C (Windows, Chrome OS) bzw. ⌘ + Ctrl + E, dann C (Mac) drücken.
  2. Navigieren Sie im Dialogfeld "Kommentieren" zum Pop-up-Menü und wählen Sie entweder Bearbeiten oder Löschen aus.
  3. Bearbeiten oder löschen Sie den Kommentar.
    • Wenn Sie Bearbeiten auswählen, befindet sich der Fokus automatisch im Textfeld des Kommentars. Bearbeiten Sie nun Ihren Kommentar, navigieren Sie dann zur Schaltfläche "Speichern" und drücken Sie die Eingabetaste. Drücken Sie die Esc-Taste, um in den Hauptbearbeitungsbereich der Datei zurückzukehren.
    • Wenn Sie Löschen auswählen, werden Sie gefragt, ob Sie den Kommentar wirklich löschen möchten. Falls Sie den Kommentar löschen und in den Hauptbearbeitungsbereich der Datei zurückkehren möchten, drücken Sie die Eingabetaste. Möchten Sie den Kommentar doch nicht löschen, navigieren Sie zur Schaltfläche "Abbrechen" und drücken Sie die Eingabetaste. Drücken Sie die Taste Esc, um in den Hauptbearbeitungsbereich der Datei zurückzukehren.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?