ANZAHL2 (COUNTA)

Gibt die Anzahl der Werte in einer Datengruppe zurück.

Verwendungsbeispiel

ANZAHL2(A2:A100;B2:B100;4;26)

ANZAHL2(1;2;3;4;5;C6:C20)

Syntax

ANZAHL2(Wert1; [Wert2; …])

  • Wert1 – Erster Wert oder Bereich für die Zählung

  • Wert2, …[optional] – Zusätzliche Werte oder Bereiche für die Zählung

Anmerkungen

  • Obwohl für ANZAHL2 ein Maximum von 30 Argumenten festgelegt ist, unterstützt Google Tabellen eine beliebige Zahl von Argumenten für diese Funktion.

  • ANZAHL2 zählt alle Werte in einem Datensatz, auch mehrfach erscheinende Werte und Textwerte (einschließlich Zeichenfolgen der Länge Null und Leerzeichen). Um einmalige Werte zu zählen, verwenden Sie COUNTUNIQUE. Um ausschließlich Zahlenwerte zu zählen, verwenden Sie ANZAHL.

Siehe auch

MODALWERT: Gibt den am häufigsten auftretenden Wert in einer Datengruppe zurück.

DBANZAHL2: Gibt die Anzahl der Werte, einschließlich Text, zurück, die über eine SQL-ähnliche Abfrage aus einem datenbanktabellenähnlichen Array oder Bereich ausgewählt wurden.

DBANZAHL: Gibt die Anzahl der numerischen Werte zurück, die über eine SQL-ähnliche Abfrage aus einem datenbanktabellenähnlichen Array oder Bereich ausgewählt wurden.

COUNTUNIQUE: Zählt die Anzahl einmaliger Werte in einer Liste aus angegebenen Werten und Bereichen.

ZÄHLENWENN: Gibt das Ergebnis eine bedingte Zählung in einem Bereich zurück.

ANZAHLLEEREZELLEN: Gibt die Anzahl der leeren Zellen in einem angegebenen Bereich zurück.

ANZAHL:

Gibt die Anzahl der numerischen Werte in einem Datensatz zurück.

Beispiele

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?