CONFIDENCE

Berechnet die Breite des halben Konfidenzintervalls für eine Normalverteilung.

Verwendungsbeispiel

CONFIDENCE(0,05;1,6;250)

CONFIDENCE(A2;A3;A4)

Syntax

CONFIDENCE(Alpha; Standardabweichung; Größe_Gesamtheit)

  • alpha – 1 minus das gewünschte Konfidenzniveau, z. B. 0,1 für ein Konfidenzniveau von 0,9 (90 %)

  • standard_deviation – Standardabweichung der Gesamtheit

  • pop_size – Größe der Gesamtheit

Anmerkungen

  • CONFIDENCE berechnet die Breite des halben Konfidenzintervalls, sodass ein beliebiger aus dem Datensatz ausgewählter Wert mit einer Wahrscheinlichkeit von 1-alpha zwischen dem Mittelwert plus oder minus dem Ergebnis von CONFIDENCE liegt.
  • Sie können diese Funktion mit CONFIDENCE oder CONFIDENCE.NORM ausführen. 

Siehe auch

ZTEST: Berechnet den zweiseitigen p-Wert eines Gauß-Tests mit Standardverteilung.

Beispiele

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?