LOG

Gibt den Logarithmus einer Zahl zu einer angegebenen Basis zurück.

Verwendungsbeispiel

LOG(128;2)

LOG(A23)

Syntax

LOG(Wert; [Basis])

  • Wert: der Wert, für den der Logarithmus zu einer gegebenen Basis berechnet werden soll.

    • Wert muss dabei positiv sein.
  • Basis: [Standard: 10] die Basis zur Berechnung des Logarithmus.

Siehe auch

SQRTPI: Gibt die positive Quadratwurzel des Produkts aus Pi und einer gegebenen positiven Zahl zurück.

SQRT: Gibt die positive Quadratwurzel einer positiven Zahl zurück.

POWER: Gibt die Potenz einer Zahl zurück.

LOG10: Gibt den Logarithmus einer Zahl zur Basis 10 zurück.

LN: Gibt den Logarithmus einer Zahl zur Basis e (Eulersche Zahl) zurück.

GAMMALN: Gibt den Logarithmus einer angegebenen Gammafunktion mit der Basis e (Eulersche Zahl) zurück.

EXP: Gibt die potenzierte Eulersche Zahl e (~2,718) zurück.

Beispiele

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
true
Schulungscenter besuchen

Sie nutzen Google-Produkte wie Google Docs bei der Arbeit oder in einer Bildungseinrichtung? Wir helfen Ihnen mit praktischen Tipps, Lernprogrammen und Vorlagen. Sie werden erfahren, wie Sie auch ohne Office mit Office-Dateien arbeiten, dynamische Projektpläne und Teamkalender erstellen, Ihren Posteingang automatisch organisieren und vieles mehr.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
35
false