ISTGERADE (ISEVEN)

Überprüft, ob der bereitgestellte Wert gerade ist.

Verwendungsbeispiel

ISTGERADE(4)

ISTGERADE(A2)

Syntax

ISTGERADE(Wert)

  • Wert – Zu überprüfender Wert

    • ISTGERADE gibt WAHR zurück, wenn Wert eine gerade ganze Zahl oder ein Verweis auf eine Zelle mit einer geraden ganzen Zahl ist, ansonsten wird FALSCH zurückgegeben.

Anmerkungen

  • Diese Funktion wird meistens in Verbindung mit WENN in Bedingungsanweisungen verwendet.

Siehe auch

ISTTEXT: Überprüft, ob ein Wert ein Text ist.

ISTBEZUG: Überprüft, ob ein Wert ein gültiger Zellbezug ist.

ISTUNGERADE: Überprüft, ob der bereitgestellte Wert ungerade ist.

ISTZAHL: Überprüft, ob ein Wert eine Zahl ist.

ISTKTEXT: Überprüft, ob ein Wert kein Text ist.

ISTNV: Überprüft, ob ein Wert dem Fehler "#NV" entspricht.

ISTLOG: Überprüft, ob ein Wert "TRUE" oder "FALSE" ist.

ISTFEHLER: Überprüft, ob ein Wert ein Fehler ist.

ISTFEHL: Überprüft, ob ein Wert einem anderen Fehler als "#NV" entspricht.

ISTLEER: Überprüft, ob die Zelle, auf die verwiesen wird, leer ist.

WENN: Gibt einen Wert zurück, falls der Wahrheitswert "TRUE" ist, und einen anderen, falls er "FALSE" ist.

Beispiele

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
true
Schulungscenter besuchen

Sie nutzen Google-Produkte wie Google Docs bei der Arbeit oder in einer Bildungseinrichtung? Wir helfen Ihnen mit praktischen Tipps, Lernprogrammen und Vorlagen. Sie werden erfahren, wie Sie auch ohne Office mit Office-Dateien arbeiten, dynamische Projektpläne und Teamkalender erstellen, Ihren Posteingang automatisch organisieren und vieles mehr.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
35
false