HYPERLINK

Erstellt einen Hyperlink in einer Zelle.

Verwendungsbeispiel

HYPERLINK("http://www.google.com/";"Google")

Syntax

HYPERLINK(URL; [Link_Label])

  • URL – Vollständige URL des Links, in Anführungszeichen, oder Bezug zu einer Zelle, die diese URL enthält

    • Nur bestimmte Link-Typen sind erlaubt: http://, https://, mailto:, aim:, ftp://, gopher://, telnet:// und news://. Alle anderen sind ausdrücklich verboten. Falls ein anderes Protokoll angegeben ist, wird Link_Label in der Zelle angezeigt, nicht aber als Hyperlink.

    • Wenn kein Protokoll angegeben ist, wird http:// angenommen und der URL vorangestellt.

  • Link_Label[optional – standardmäßig URL] – Text, der in der Zelle als Link angezeigt wird, in Anführungszeichen, oder Bezug auf eine Zelle, die dieses Label enthält

    • Wenn Link_Label ein Bezug auf eine leere Zelle ist, wird die URL als Link angezeigt, sofern sie gültig ist, andernfalls als reiner Text.

    • Wenn Link_Label ein leeres Zeichenfolge-Literal ist (""), erscheint die Zelle leer, der Link ist jedoch weiterhin durch Klicken oder Aufrufen der Zelle verfügbar.

Anmerkungen

  • Fehlende Anführungszeichen um URL (oder ggf. Link_Label) rufen einen Fehler hervor.

  • Google Tabellen konvertiert die meisten gültigen URL-Typen automatisch, ohne dass diese Funktion genutzt werden muss.

Beispiele

Erstellt in der Zelle einen Hyperlink für den angegebenen Zelltext.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
true
Schulungscenter besuchen

Sie nutzen Google-Produkte wie Google Docs bei der Arbeit oder in einer Bildungseinrichtung? Wir helfen Ihnen mit praktischen Tipps, Lernprogrammen und Vorlagen. Sie werden erfahren, wie Sie auch ohne Office mit Office-Dateien arbeiten, dynamische Projektpläne und Teamkalender erstellen, Ihren Posteingang automatisch organisieren und vieles mehr.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
35
false