Mindestanforderungen für Android-Geräte

Diese Informationen gelten nur für die aktuellen Versionen der Drive App, der Docs App und der Tabellen App für Android. Diese können über Google Play heruntergeladen werden.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Android-Gerät die folgenden Anforderungen erfüllt, bevor Sie die Apps für Google Drive, Google Docs oder Google Tabellen herunterladen:

  • Für Telefone und Tablets benötigen Sie Android-Version 4.0 oder höher.

Um die Version zu ermitteln, rufen Sie die Einstellungen auf und wählen Sie Info aus. Die Versionsnummer wird unter "Version" angegeben.

Wenn Sie eine ältere Android-Version als oben angegeben verwenden, können Sie die Apps für Google Docs und Google Tabellen nicht herunterladen und keine Aktualisierung auf die aktuelle Version der Drive App durchführen.

Beachten Sie bitte, dass sich unsere Hilfeartikel auf die jeweils neueste Version der Apps für Google Drive, Google Docs und Google Tabellen beziehen. Sie können zwar auch eine ältere Version der Google Drive App verwenden, wir empfehlen Ihnen aber ein Update auf die aktuelle Version, um die neuen Funktionen nutzen zu können. Außerdem sind die älteren Versionen der Google Drive App nicht kompatibel mit den neuen Apps für Google Docs und Google Tabellen.

Sprachoptionen

Google-Dokumente und Google-Tabellen können auf Android-Geräten in den folgenden Sprachen bearbeitet werden:

Afrikaans, Amharisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Baskisch, Bengalisch, Bulgarisch, Chinesisch (Hongkong), Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch (UK), Estnisch, Farsi, Filipino, Finnisch, Französisch, Französisch (Kanada), Galizisch, Georgisch, Griechisch, Gujarati, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Kannada, Katalanisch, Khmer, Koreanisch, Kroatisch, Lao, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Malayalam, Marathi, Mongolisch, Nepali, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Spanisch (Lateinamerika), Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Urdu, Vietnamesisch und Zulu.