Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Uns wurde gemeldet, dass einige Nutzer unerwartet aus ihren Konten abgemeldet wurden. Wir prüfen diesen Sachverhalt momentan. Seien Sie jedoch unbesorgt: Es gibt keinen Hinweis auf Phishing oder andere Sicherheitsprobleme. Versuchen Sie bitte, sich unter accounts.google.com wieder in Ihrem Konto anzumelden. Falls Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort erinnern, verwenden Sie diesen Link, um das Passwort wiederherzustellen. Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten nutzen, ist es möglich, dass es zu einem verspäteten Empfang des SMS-Codes kommt. Versuchen Sie es bitte noch einmal oder verwenden Sie die Ersatzcodes.

Anforderungen an Betriebssystem und Browser

Die jeweils aktuelle Version von Google Drive, Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen, Google Formulare und Google Zeichnungen ist mit den nachfolgend aufgeführten Betriebssystemen und Browsern kompatibel.

Browser

Google Drive, Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen funktionieren in den beiden neuesten Versionen der folgenden Browser. Im Browser müssen sowohl Cookies als auch JavaScript aktiviert sein.

  • Google Chrome
  • Firefox
  • Nur Windows: Internet Explorer, Microsoft Edge
  • Nur Mac: Safari

Andere Browser funktionieren eventuell auch, allerdings kann es sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen.

Hinweis: Google Drive funktioniert nicht in Chrome 23, Firefox 23, IE9, Safari 6 oder älteren Browserversionen. Für Google Drive benötigen Sie eine neuere Version dieser Browser. 

Computerbetriebssysteme

Mary ist Expertin für Google Docs und Google Drive und die Verfasserin dieser Hilfeseite. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?