Folien im Vollbildmodus präsentieren

Sie können Google Präsentationen im Vollbildmodus vorführen.

Präsentationen im Vollbildmodus können auf jedem Computer und Mobilgerät sowie mit Chromecast oder AirPlay auch auf einen Fernseher gestartet werden. Sie können sogar während der Präsentation Fragen aus dem Publikum annehmen.

Präsentation ansehen

So präsentieren Sie in Google Präsentationen eine Präsentation im Vollbildmodus:

  1. Öffnen Sie eine Präsentation in Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie rechts oben auf Präsentieren. Wir empfehlen, für das Vorführen von Präsentationen Google Chrome zu verwenden.
  3. Die aktuelle Folie der Präsentation wird im Vollbildmodus angezeigt. Mit den Pfeiltasten der Tastatur oder durch Klicken auf das Pfeilsymbol am unteren Rand der Präsentation können Sie zwischen den Folien wechseln.
  4. Wenn Sie den Vollbildmodus verlassen möchten, drücken Sie die Esc-Taste.

Präsentationen mit Notizen, automatisches Anzeigen von Folien und mehr

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, Ihre Folien auf einem Computer im Vollbildmodus zu präsentieren.

Präsentation mit Vortragsnotizen präsentieren
  1. Öffnen Sie eine Präsentation in Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie rechts oben neben "Präsentieren" auf den Abwärtspfeil .
  3. Klicken Sie auf Vortragenden-Ansicht.
  4. Klicken Sie auf Vortragsnotizen.
Automatisches Anzeigen der Folien

Sie können Ihre Präsentationen so einrichten, dass die Folien automatische abgespielt werden, wenn jemand:

  • Auf einen Link zu Ihrer Präsentation klickt.
  • Ihre Präsentation, die in einer Website eingebettet ist, ansieht.

Nach dem Veröffentlichen Ihrer Präsentation wird jeder, der über den Link verfügt, diese ansehen können.

Hinweis: Wenn Sie Google Apps am Arbeitsplatz oder in der Schule verwenden, können Sie den Link nur mit Kontakten innerhalb Ihrer Organisation teilen.

Meine Präsentation veröffentlichen

  1. Öffnen Sie eine Präsentation in Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann Im Web veröffentlichen.
  3. Wählen Sie Link oder Einbinden aus.
  4. Wählen Sie unter "Nächste Folie automatisch anzeigen", in welchem Abstand die jeweils nächste Folie angezeigt wird.
  5. Klicken Sie auf Veröffentlichen.
  6. Klicken Sie auf OK.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Präsentation oder die Zeitabstände zwischen den Folien ändern möchten, müssen Sie einen neuen Link kopieren.

Veröffentlichung beenden

  1. Öffnen Sie eine Präsentation in Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann Im Web veröffentlichen.
  3. Klicken Sie unten auf Veröffentlichte Inhalte und Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Veröffentlichung beenden.
Weitere Aktionen beim Präsentieren

Sie können während der Vorführung über die Symbolleiste unten im Fenster verschiedene Optionen auswählen:

  • Zu präsentierende Folien aus einer Liste auswählen
  • Vortragenden-Ansicht öffnen
  • Laserpointer einschalten
  • Präsentation drucken
  • Präsentation als PDF- oder PPTX-Datei herunterladen

Präsentation über Chromecast präsentieren

Mithilfe von Google Chromecast können Sie Präsentationen auf einem Fernseher vorführen.

Chromecast

  1. Installieren Sie in Google Chrome die Erweiterung "Google Cast".
  2. Verbinden Sie Ihren Computer mit demselben WLAN wie Ihr Chromecast-Gerät.
  3. Klicken Sie neben "Präsentieren" auf den Abwärtspfeil .
  4. Wählen Sie aus den angezeigten Optionen Ihren Chromecast aus. Ihre Präsentation wird nun auf Ihrem Fernseher gezeigt.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?