Absatzformatierung und Schriftarten ändern

Sie möchten Google Docs in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Bildungseinrichtung noch besser nutzen? Dann registrieren Sie sich für die kostenlose G Suite-Testversion.

Mithilfe der Symbolleiste oben in Dokumenten können Sie:

  • Text sowie den Abstand zwischen Absätzen bearbeiten und formatieren
  • Schrift- und Hintergrundfarbe ändern
  • Text fett formatieren, kursiv setzen, unterstreichen oder durchstreichen

Absätze formatieren

Absatzabstand und Absatzausrichtung ändern

Absatzausrichtung ändern

  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie den Absatz aus, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Wählen Sie oben eine Option für die Ausrichtung aus.

Zeilenabstand ändern

  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie die Zeilen aus, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf Format und dann Zeilenabstand.
  4. Wählen Sie eine Option aus:
    • Abstand innerhalb eines Absatzes ändern: Klicken Sie auf Einfach, 1,15, 1,5 oder Doppelt.
    • Abstand zwischen Absätzen ändern: Klicken Sie auf Abstand vor Absatz entfernen oder auf Abstand nach Absatz hinzufügen.
    • Benutzerdefinierten Abstand eingeben: Klicken Sie auf Benutzerdefinierter Abstand. Geben Sie dann in den Feldern "Vor" und "Nach" die gewünschten Werte ein und klicken Sie auf Anwenden.
    • Festlegen, dass Absatzüberschriften und -text auf der gleichen Seite stehen: Klicken Sie auf An folgenden anfügen.
    • Festlegen, dass alle Textzeilen eines Absatzes auf derselben Seite stehen: Klicken Sie auf Zeilen auf einer Seite anzeigen.
    • Einzelne Zeilen am Anfang oder Ende von Absätzen vermeiden: Klicken Sie auf Umbruchfehler vermeiden.
Absatzrahmenlinien und -farbe ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie den Absatz aus, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf Format und dann Rahmenlinien und Linien.
  4. Ändern Sie in dem Fenster, das sich dann öffnet, den Absatz wie gewünscht.
  5. Um Rahmenlinien bzw. die Farbe des Absatzes zu entfernen, klicken Sie auf Zurücksetzen.
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Anwenden.

Schriftart anpassen

Groß- oder Kleinschreibung des Texts ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie den Text aus, den Sie bearbeiten möchten. 
  3. Klicken Sie auf "Schriftfarbe" Schriftfarbe.
  4. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus.
Standardschriftart auswählen
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Markieren Sie den gewünschten Text.
  3. Wählen Sie oben die gewünschte Schriftart aus.
  4. Klicken Sie auf Format und dann Absatzstile und dann Normaler Text und dann "Normaler Text" entsprechend aktualisieren.
  5. Lassen Sie den Text markiert und klicken Sie auf Format und dann Absatzstile und dann Optionen und dann Als persönliche Standardstile speichern.

Die festgelegte Schriftart wird in allen neu erstellten Dokumenten als Standardschrift verwendet, bis Sie sie wieder ändern.

Schriftarten zur Schriftartenliste hinzufügen

Für manche Sprachen lassen sich Schriftarten zur Schriftartenliste hinzufügen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Klicken Sie oben auf den Namen der Schriftart, damit sich die Schriftartenliste öffnet.
  3. Klicken Sie unten in der Liste auf Weitere Schriftarten.
  4. Suchen Sie nach neuen Schriftarten.
    • Klicken Sie auf eine Schriftart, um sie zu der Liste "Meine Schriftarten" hinzuzufügen.
    • Verwenden Sie die Drop-down-Menüs "Anzeigen" und "Sortieren", um die Schriftarten nach verschiedenen Kriterien zu filtern und zu sortieren.
  5. Klicken Sie auf OK.
Verfügbare Sprachen

In den folgenden Sprachen sind Schriftarten verfügbar:

  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Aserbaidschanisch
  • Bengalisch
  • Burmesisch
  • Katalanisch
  • Kroatisch
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Philippinisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Gujarati
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Ungarisch
  • Isländisch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Kannada
  • Kasachisch
  • Khmer
  • Kirgisisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Malaiisch
  • Malayalam
  • Marathi
  • Mongolisch
  • Nepalesisch
  • Norwegisch
  • Persisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Panjabi
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Singhalesisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Spanisch
  • Suaheli
  • Schwedisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch
  • Türkisch
  • Ukrainisch
  • Urdu
  • Usbekisch
  • Vietnamesisch
Schriftfarbe ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie den Text aus, den Sie bearbeiten möchten. 
  3. Klicken Sie auf "Schriftfarbe" Schriftfarbe.
  4. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus.
Hintergrund- oder Hervorhebungsfarbe ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie den Text aus, den Sie bearbeiten möchten. 
  3. Klicken Sie auf "Hervorhebungsfarbe" Text hervorheben.
  4. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus.
Text fett, kursiv oder durchgestrichen formatieren
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Wählen Sie den Text aus, den Sie bearbeiten möchten. 
  3. Formatieren Sie ihn wie gewünscht.
    1. Fett: Klicken Sie auf "Fett" Fett.
    2. Kursiv: Klicken Sie auf "Kursiv" Kursiv.
    3. Durchstreichen: Klicken Sie auf Format und dann Text und dann Durchstreichen.
Weitere Informationen

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?