Text und Bilder kopieren und einfügen

Sie können Text und Bilder selbst über unterschiedliche Dateitypen hinweg zwischen Dateien kopieren und einfügen.

Kontextmenü oder Tastenkombinationen verwenden

Oft haben Sie die Möglichkeit, Inhalte über das Kontextmenü zu kopieren und einzufügen. Allerdings lässt sich die Computerzwischenablage aus Sicherheitsgründen in den meisten Browsern nicht verwenden, wenn der Zugriff über Menüfunktionen von Web-Apps wie Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen erfolgt.

Bei Verwendung von Chrome

Nutzen Sie zum Kopieren und Einfügen das Kontextmenü oder wählen Sie "Kopieren" bzw. "Einfügen" aus dem Menü "Bearbeiten" in der Symbolleiste.

Bei Verwendung eines anderen Browsers

Sie können zum Kopieren und Einfügen Tastenkombinationen verwenden:

  • PC: Strg + C zum Kopieren, Strg + X zum Ausschneiden und Strg + V zum Einfügen.
  • Mac: ⌘ + C zum Kopieren, ⌘ + X zum Ausschneiden und ⌘ + V zum Einfügen.

Weitere Optionen zum Einfügen

Diagramme kopieren und einfügen
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Diagramm in Google Tabellen.
  2. Klicken Sie rechts oben im Diagramm auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  3. Klicken Sie auf Diagramm kopieren.
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten und dann Einfügen, um das Diagramm einzufügen. Wenn Sie es außerhalb der Tabelle einfügen, werden Sie gefragt, ob Sie die Daten mit dem kopierten Diagramm verknüpfen möchten.
Textformatierung kopieren (Format übertragen)

Zum Kopieren der Formatierung von Text, Zellen oder einem Objekt steht Ihnen das Tool "Format übertragen" zur Verfügung.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Google Docs-, Google Tabellen- oder Google Präsentationen-Datei.
  2. Wählen Sie den Text, einen Zellenbereich oder ein Objekt aus, dessen Format Sie kopieren möchten.
  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Format übertragen" Format übertragen. Das Cursorsymbol ändert sich – Sie befinden sich jetzt im Modus "Format übertragen".
  4. Wählen Sie aus, wohin die Formatierung übertragen werden soll.
  5. Die kopierte Formatierung wird automatisch auf die Auswahl angewendet.

Tipp: Um die Formatierung an mehreren Stellen einzufügen, klicken Sie doppelt auf "Format übertragen" Format übertragen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Format übertragen" Format übertragen.

Tastenkombinationen

So kopieren Sie die Formatierung eines ausgewählten Textes:

  • Drücken Sie Strg + Alt + C (Windows oder Chrome OS) oder ⌘ + Wahltaste + C (Mac).

So wenden Sie die kopierte Formatierung auf eine andere Textauswahl an:

  • Drücken Sie Strg + Alt + V (Windows oder Chrome OS) oder ⌘ + Wahltaste + V (Mac).
Option "Inhalte einfügen" in Tabellen verwenden

Um festzulegen, welche Formatierung beim Kopieren von Zellen kopiert wird, können Sie die Option "Inhalte einfügen" verwenden, .

"Inhalte einfügen" kann nur innerhalb einer Tabelle verwendet werden. Sie können keine Zellen aus einer Tabelle kopieren und mit "Inhalte einfügen" in eine andere Tabelle in einem anderen Tab einfügen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle in Google Tabellen.
  2. Kopieren Sie die gewünschten Daten und platzieren Sie den Cursor in der Zelle, in der Sie sie einfügen möchten.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten und dann Inhalte einfügen.
  4. Wählen Sie aus folgenden Optionen aus:
    • Nur Werte einfügen: Nur der Text aus dem ursprünglichen Zellenbereich wird eingefügt.
    • Nur Format einfügen: Diese Option ist mit dem Tool "Format übertragen" identisch. Nur die Zellenformatierung wird kopiert, vorhandene Texte oder Formeln bleiben unverändert.
    • Alles außer Rahmenlinien einfügen: Alles außer eventuell vorhandenen Rahmenlinien wird eingefügt.
    • Nur Spaltenbreiten einfügen: Die Größe der ausgewählten Spalten wird so angepasst, dass sie dem Original entspricht. 
    • Nur Formel einfügen: Die Formeln im kopierten Zellenbereich werden eingefügt, allerdings nicht die aus ihnen entstehenden Ergebnisse.
    • Nur Datenvalidierung einfügen: Die Validierungsregel wird auf einen Zellenbereich übertragen; bestehende Formate, Formeln und Text bleiben unverändert.
    • Nur bedingte Formatierung einfügen: Auf einen Zellenbereich werden nur Regeln zur bedingten Formatierung angewendet.
    • Transponiert einfügen: Eine gedrehte Version der kopierten Zellen wird eingefügt. Wenn Sie z. B. eine Spalte mit Zellen kopieren, werden die Spalten als Zeilen dargestellt. Dies funktioniert auch umgekehrt.

Format nach Einfügen von Inhalten auswählen

Sie können den Inhalt formatieren, nachdem er eingefügt wurde.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle in Google Tabellen.
  2. Kopieren Sie in einer Tabelle den gewünschten Inhalt.
  3. Fügen Sie den Inhalt in derselben Tabelle ein.
  4. Das ursprüngliche Format des Inhalts wird standardmäßig beibehalten. Klicken Sie auf "Einfügen" Einfügen, um die Formatierung zu ändern.
  5. Wählen Sie eine Option aus:
    • Nur Werte einfügen: Nur der Text aus dem ursprünglichen Zellenbereich wird eingefügt.
    • Nur Format einfügen: Diese Option ist mit dem Tool "Format übertragen" identisch. Nur die Zellenformatierung wird kopiert, vorhandene Texte oder Formeln bleiben unverändert.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?