Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Seiten drucken und Seiteneinrichtung bearbeiten

Dokumente, Tabellen oder Präsentationen drucken

Sie können Dateien aus Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen direkt in Browsern wie Chrome oder Safari drucken.

In Chrome drucken

Dokumente drucken
  1. Öffnen Sie auf dem Computer ein Dokument in Google Docs.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann Drucken.
  3. Wählen Sie in dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, die gewünschten Druckeinstellungen aus.
  4. Klicken Sie auf Drucken.
Tabellen drucken
  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Tabelle in Google Tabellen.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann Drucken.
  3. Sie können Druckeinstellungen wie Ränder oder Seitenausrichtung auswählen.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie in dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, die gewünschten Druckeinstellungen aus.
  6. Klicken Sie auf Drucken.

Präsentationen drucken

  1. Öffnen Sie auf einem Computer eine Präsentation in Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie auf Datei.
    • Präsentation ohne benutzerdefinierte Änderungen drucken: Klicken Sie auf Drucken.
    • Seitenausrichtung anpassen: Klicken Sie auf Druckeinstellungen und Druckvorschau und dann Querformat.
    • Präsentation mit Vortragsnotizen drucken: Klicken Sie auf Druckeinstellungen und Druckvorschau und dann Klicken Sie in der Symbolleiste auf 1 Folie mit Notizen.
  3. Klicken Sie auf Drucken.
  4. Wählen Sie in dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, die gewünschten Druckeinstellungen aus.
  5. Klicken Sie auf Drucken.

In Firefox oder Safari drucken

Dateien als PDF drucken

  1. Öffnen Sie auf einem Computer in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen die Datei, die Sie drucken möchten.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann Drucken.
    • Dokumente oder Präsentationen: Eine PDF-Datei wird automatisch heruntergeladen.
    • Tabellen: Wählen Sie in dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, die gewünschten Druckeinstellungen aus und dann Klicken Sie auf Weiter. Eine PDF-Datei wird automatisch heruntergeladen.
  3. Öffnen Sie die PDF-Datei, nachdem der Download abgeschlossen wurde.
  4. Wählen Sie im PDF-Viewer Datei und dann Drucken aus.
  5. Wählen Sie in dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, die gewünschten Druckeinstellungen aus.
  6. Klicken Sie auf Drucken.

Dateien in anderen Dateiformaten drucken

  1. Öffnen Sie auf einem Computer in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen die Datei, die Sie drucken möchten.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann Herunterladen als.
  3. Wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus.
  4. Suchen Sie die heruntergeladene Datei auf Ihrem Computer und öffnen Sie sie.
  5. Drucken Sie die heruntergeladene Datei.

Seiteneinrichtung in Google Docs ändern

  1. Öffnen Sie ein Dokument in Google Docs.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Datei und dann Seiteneinrichtung.
  3. Sie können nun folgende Einstellungen bearbeiten:
    • Ausrichtung
    • Papierformat
    • Seitenfarbe
    • Ränder
  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Optional: Sie können die ausgewählten Einstellungen speichern, sodass sie automatisch für neue Dokumente übernommen werden. Klicken Sie dazu auf Als Standard festlegen und dann OK.

Google Tabellen: Wenn Sie Tabellen drucken möchten, sollten Sie eventuell zuvor die Ränder und die Seitenausrichtung ändern.

Google Präsentationen: Sie können das Format von Folien ändern.

Mary ist Expertin für Google Docs und Google Drive und die Verfasserin dieser Hilfeseite. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?