Dokumente, Tabellen oder Präsentationen drucken

Sie können Google Docs-, Google Tabellen- oder Google Präsentationen-Dateien direkt in Chrome oder über die mobilen Apps ausdrucken. In allen anderen Browsern können Sie Dateien im PDF-Format herunterladen und anschließend ausdrucken.

In Chrome drucken

Dokument drucken
  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten.
  2. Gehen Sie zum Menü Datei.
  3. Klicken Sie auf Drucken.
  4. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Druckerauswahl, der Seitenzahl, der Anzahl der Kopien, der Randbreite und den anderen Optionen für das Dokument vor.
  5. Klicken Sie auf Drucken.
Tabelle drucken
  1. Öffnen Sie die Tabelle, die Sie drucken möchten.
  2. Gehen Sie zum Menü Datei.
  3. Klicken Sie auf Drucken.
  4. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Tabellenformatierung vor (siehe unten).
  5. Klicken Sie auf Drucken.
  6. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Druckerauswahl, der Seitenzahl, der Anzahl der Kopien und den anderen Optionen für die Tabelle vor.
  7. Klicken Sie auf Drucken.

Formatierung der Druckversion einer Tabelle

Wenn Sie eine Tabelle drucken, stehen Ihnen mehrere Optionen für die Formatierung der Druckversion Ihrer Tabelle zur Verfügung.

  • Sie können ein Tabellenblatt, alle Tabellenblätter oder eine Auswahl von Zellen einer Tabelle drucken. Wenn Sie die Option "Auswahl" wählen, wird der Zellenbereich gedruckt, den Sie vor dem Öffnen des Dialogs "Druckeinstellungen" markiert haben.
  • Legen Sie mit den Optionen Optimale Breite oder Tatsächliche Größe die Druckgröße fest.
  • Wählen Sie eine der Layoutoptionen Querformat oder Hochformat aus.
  • Wählen Sie aus der Drop-down-Liste das verwendete Papierformat aus.
  • Überprüfen Sie die Kontrollkästchen im Abschnitt Optionen und geben Sie an, ob der Zeilenkopf auf jeder Seite wiederholt oder das Dokument mit Gitterlinien, Dokumenttitel, Blattnamen oder Seitenzahlen gedruckt werden soll.
Präsentation drucken
  1. Öffnen Sie die Präsentation, die Sie drucken möchten.
  2. Gehen Sie zum Menü Datei.
  3. Klicken Sie auf Drucken.
  4. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Druckerauswahl, der Seitenzahl, der Anzahl der Kopien und den anderen Optionen für die Präsentation vor.
  5. Klicken Sie auf Drucken.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie die Ausrichtung der ausgedruckten Folien anpassen oder Ihre Folien mit Vortragsnotizen drucken möchten:

  1. Öffnen Sie die Präsentation, die Sie drucken möchten.
  2. Gehen Sie zum Menü Datei.
  3. Wählen Sie die Option Druckeinstellungen und Druckvorschau. Ein neues Fenster mit der Vorschau der Präsentation und den Druckoptionen wird geöffnet.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Drop-down-Menü 1 Folie mit Notizen, wenn Sie Ihre Folien mit Vortragsnotizen drucken oder auswählen möchten, wie viele Folien auf jeder Seite gedruckt werden sollen. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü Querformat, um die Ausrichtung Ihrer Folien für den Druck anzupassen.
  5. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Drucken.
  6. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Druckerauswahl, der Seitenzahl, der Anzahl der Kopien und den anderen Optionen für die Präsentation vor.
  7. Klicken Sie auf Drucken.

In Firefox oder Safari drucken

Datei als PDF drucken

Wenn Sie ein Dokument in den Browsern Firefox oder Safari drucken möchten, wird aus Google Docs, Tabellen und Präsentationen zuerst eine Kopie Ihrer Datei als PDF heruntergeladen, die Sie dann ausdrucken können.

  1. Öffnen Sie das Dokument, die Tabelle oder die Präsentation, das bzw. die Sie drucken möchten.
  2. Gehen Sie zum Menü Datei.
  3. Klicken Sie auf Drucken.
  4. Es wird automatisch eine PDF-Version Ihres Dokuments heruntergeladen. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die PDF-Datei.
  5. Öffnen Sie in Ihrem PDF-Viewer das Menü Datei und wählen Sie dort Drucken aus.
  6. Wählen Sie in dem Menü, das sich nun öffnet, die Druckeinstellungen aus.
  7. Klicken Sie auf Drucken.
Datei in anderem Dateiformat drucken

Sie können Dateien aus Google Docs, Tabellen und Präsentation auch in einem anderen Dateiformat herunterladen und die heruntergeladene Datei ausdrucken. So laden Sie eine Datei herunter:

  1. Öffnen Sie das Dokument, die Tabelle oder die Präsentation, das bzw. die Sie drucken möchten.
  2. Gehen Sie zum Menü Datei.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Herunterladen als… und wählen Sie das Dateiformat aus, in dem Sie Ihr Dokument herunterladen möchten.
  4. Suchen Sie die heruntergeladene Datei auf Ihrem Computer und öffnen Sie sie.
  5. Drucken Sie die heruntergeladene Datei aus.

Über Android- oder iOS-Geräte ausdrucken

Android-Geräte

Sie können Dateien in den Apps für Google Drive, Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen über Ihr Android-Gerät drucken, sobald Sie Ihren Drucker mit Google Cloud Print verbunden haben.

  1. Öffnen Sie die App mit der Datei, die Sie drucken möchten.
  2. Berühren und halten Sie den Namen der Datei.
  3. Tippen Sie in dem Feld, das daraufhin erscheint, auf die Schaltfläche "Mehr"  und wählen Sie Drucken aus. Wenn Sie eine Google Docs-, Google Tabellen- oder Google Präsentationen-Datei drucken, werden Sie dazu aufgefordert, diese Datei zuerst im PDF-Format zu speichern, und anschließend zur PDF-Version in Google Drive weitergeleitet.
  4. Befolgen Sie die Anleitung auf dem Bildschirm, um den Drucker auszuwählen.

Wenn die Datei gerade geöffnet ist, können Sie auch rechts oben auf dem Bildschirm auf die graue Schaltfläche i  tippen. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche "Mehr"  und wählen Sie Drucken aus.

Hinweis: Wenn Sie Dateien, die im Browser Ihres Mobilgeräts angezeigt werden, über Google Cloud Print drucken, werden die Standardeinstellungen des Druckers verwendet.

iOS-Geräte
  1. Öffnen Sie die Google Drive App, Google Docs App, Google Tabellen App oder Google Präsentationen App.
  2. Tippen Sie neben dem Dateinamen auf das Symbol "Informationen" Activity Information.
  3. Wählen Sie Drucken.
  4. Tippen Sie auf Google Cloud Print oder AirPrint und wählen Sie einen Drucker aus.
  5. Tippen Sie auf Drucken.

Wenn Sie eine Datei mit AirPrint ausdrucken und diese Datei nicht auf Ihrem Gerät gespeichert ist, dann wird sie zunächst heruntergeladen, bevor sie an den Drucker gesendet wird.

Matt ist Experte für Google Docs und Google Drive und der Verfasser dieser Hilfeseite. Weiter unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?