Richtlinien

Richtlinien für Lightbox-Creatives

Die Google Ads-Richtlinien für Bildanzeigen und Textanzeigen gelten generell auch für Lightbox-Anzeigen. Damit Ihre Anzeigen für die Auslieferung im Google Displaynetzwerk infrage kommen, müssen sie auch den Anforderungen an Lightbox-Anzeigen von Google Ads entsprechen. 

Assetrichtlinien

Logos

  • Verwenden Sie ein auffälliges Markenlogo auf transparentem Hintergrund.
  • Verkleinern Sie die Abstände so weit wie möglich, damit das Logo größer wirkt.
  • Nur GIF-, JPEG- oder PNG-Dateien
  • Wir empfehlen eine Größe von 50 × 50 Pixel, maximal sind 1.024 × 1.050 Pixel möglich.
  • Maximale Dateigröße: 200 KB

Text

  • Eine optimale Sichtbarkeit erzielen Sie mit maximal 35 Zeichen pro Zeile.
  • Verwenden Sie mindestens 2 Zeilen, die sich deutlich voneinander unterscheiden.
  • Sehen Sie sich eine Vorschau des Texts für verschiedene Placement-Größen an.
  • Der Call-to-Action muss prägnant sein und den Nutzer zu einer Handlung auffordern.

YouTube-Videos

  • Müssen öffentlich sein
  • Empfohlene Länge: unter vier Minuten

Bilder in der Bildergalerie

  • Nur GIF-, JPEG- oder PNG-Dateien
  • Verwenden Sie ein Seitenverhältnis von 1,9 : 1. Maximal sind 1.024 × 1.050 Pixel möglich.
  • Maximale Dateigröße: 200 KB
  • Die Untertitel werden neben den Bildern angezeigt. Sie sollten maximal 35 Zeichen lang sein.
  • Der Untertitel muss prägnant sein. Sie können den Produktnamen verwenden.
  • In den Beschreibungen der Untertitel können Sie zusätzliche Informationen bereitstellen. Sie sind im maximierten Zustand zu sehen.
  • Passen Sie die finalen URLs so an, dass Nutzer auf die relevantesten Seiten Ihrer Website geführt werden.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?