Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Videoanzeigen

Videoanzeigen – Einführung

Willkommen zum Leitfaden mit Spezifikationen für YouTube-Videoanzeigen. Hier geht es um die wichtigsten Themen für die Erstellung von Videoanzeigen. Wählen Sie entweder direkt das gewünschte Thema aus oder klicken Sie sich über die blaue Schaltfläche oben auf der Seite durch die Inhalte.

Folgende Themen werden behandelt:

 

Hinweise:

Videoanzeigen auf YouTube wurden früher als In-Stream-Videoanzeigen bezeichnet.
Die Informationen auf dieser Seite beziehen sich auf Videoanzeigen, die auf Reservierungsbasis erworben werden. Informationen zu Videoanzeigen, die über Auktionen gekauft werden, finden Sie auf der Seite zu TrueView-In-Stream-Anzeigen. Diese Anzeigen können direkt über die AdWords-Benutzeroberfläche erstellt werden. In AdWords lassen sich auch nicht überspringbare Videoanzeigen mit einer Länge von 15 oder 20 Sekunden erstellen.

Letzte Aktualisierung: 30. Juni 2016