Werbebuchung schaltet keine Anzeigen

Wenn für eine Ihrer Werbebuchungen keine Anzeigen geschaltet werden, beachten Sie die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung oder verwenden Sie das Debugging-Tool:

Trafficking

  • Wurden Auftrag und Werbebuchung genehmigt?

  • Haben Sie den Status Ihrer Werbebuchung überprüft?

    Der Status einer Werbebuchung wird von "Bereit" in "Wird geschaltet" geändert, wenn für die Werbebuchung die Schaltung gültiger Impressionen begonnen hat. Impressionen, die von Testseiten erzeugt und aufgrund von ungültigen Aktivitäten verworfen wurden, haben allerdings keinen Einfluss auf den Status.

  • Ist genug Zeit vergangen, sodass die Änderung auf dem Server wirksam werden konnte?

    Überprüfen Sie andernfalls die Laufzeit Ihrer Werbebuchung, indem Sie auf den Tab Aufträge klicken und dann auf den Auftrag klicken, zu dem die Werbebuchung gehört. Die Laufzeit Ihrer Werbebuchung wird als Start- und Enddatum angezeigt.

  • Haben Sie die Werbebuchung überbucht? Wenn Sie versuchen, mehr Impressionen zu schalten, als Sie haben, wird nicht jede Werbebuchung berücksichtigt. Weitere Informationen zur Mehrauslieferung oder Unterlieferung

Creative-Trafficking

  • Sind der Werbebuchung Anzeigen zugeordnet? Sie müssen einer Werbebuchung Anzeigen zuordnen, bevor Anzeigen geschaltet werden können. Falls der Werbebuchung mehrere Anzeigen zugeordnet sind, wird nur eine Anzeige der Werbebuchung pro Seitenaufruf geschaltet.

  • Sie möchten vielleicht auch das Creative in der Vorschau anzeigen oder das Debugging-Tool verwenden, um Anzeigenaufrufe und den Creative-Code zu prüfen, die vom Ad-Server zurückgegeben werden.

Targeting von Werbebuchungen und konkurrierende Werbebuchungen

  • Haben Sie Ihre Seiten mit den richtigen Tags versehen?

  • Sind Targeting-Filter oder Schaltungseinstellungen wie Frequency Capping definiert, die eine Anzeigenschaltung verhindern?

  • Enthält das Anzeigen-Tag die benutzerdefinierten Kriterien, auf die die Werbebuchung abzielt?

    Zum Überprüfen der Targetingkriterien Ihrer Werbebuchung klicken Sie auf den Tab Inventar und dann auf Targeting.

  • Liegt ein Konflikt mit einer anderen Werbebuchung vor?

    Werbebuchungen schalten möglicherweise keine Anzeigen, wenn eine andere Werbebuchung Priorität besitzt oder hinter dem Zeitplan liegt. Sie können herausfinden, welche Anzeigen in Konflikt stehen, indem Sie das Debugging-Tool verwenden oder die Liste der Werbebuchungen mit dem Status "Wird geschaltet" auf dem Tab "Aufträge" untersuchen.

Ausführlichere Informationen finden Sie im Weißbuch zur Anzeigenauswahl.