Floodlight-Conversion-Tracking

Floodlight-Tags auf der Website eines Werbetreibenden platzieren

Um Floodlight zu implementieren, müssen Werbetreibende Floodlight-Tags auf ihren Web-Pages platzieren. Jeder Satz Tags entspricht einer Floodlight-Aktivität, bei der es sich um eine User-Aktivität handelt, die Sie unter Verwendung von Floodlight erfassen. Diese Tags werden in DFA-Trafficking erstellt, sie werden jedoch häufig von einem Webmaster implementiert, der keinen Zugriff auf die DFA-Oberfläche hat. Stattdessen erhält der Webmaster die Tags von seinem DFA-Ansprechpartner.

Floodlight-Tags sollten zwischen den Tags <body> und </body> einer HTML-Seite platziert werden.

Wenn Sie auf einer Flash-Seite Floodlight-Tags platzieren, gibt es weitere Überlegungen. Weitere Informationen

Tags so weit oben wie möglich auf der Seite platzieren

Um ein genaues Zählen sicherzustellen, empfiehlt DoubleClick, dass Floodlight-Tags so weit oben wie möglich auf der Webseite platziert werden. Dadurch wird die Floodlight-Impression gezählt, auch wenn ein Nutzer auf die Schaltfläche Stopp im Browser klickt oder auf eine andere Webseite geht.

Beachten Sie, dass Floodlight-Tags häufig verwendet werden, um Informationen zu Aktionen zu erfassen, die der Nutzer auf der vorherigen Seite ausgeführt hat. Wenn ein Nutzer zum Beispiel einen Kauf tätigt, wird das Floodlight-Tag, das den Wert des Kaufs erfasst, auf der Bestätigungsseite platziert, an die der Nutzer nach dem Kauf weitergeleitet wird. Deshalb ist es wichtig, dass das Floodlight-Tag so früh wie möglich beim Laden einer Seite aufgerufen wird. Die Anforderungszeiten können variieren, jedoch belaufen sie sich für gewöhnlich auf höchstens 300 Millisekunden, d. h. der Aufruf sollte sich kaum auf die Wartezeit auswirken.

Einfügen mehrerer Floodlight-Tags auf einer einzelnen Webseite

Jedes Floodlight-Tag wird separat verarbeitet, sodass Sie mehrere Reihen von Floodlight-Tags auf einer Webseite einfügen können. Bedenken Sie jedoch, dass eine Floodlight-Impression für jeden Satz von Floodlight-Tags gespeichert wird, wenn die Seite geladen wird, was ggf. höhere Kosten für den Werbetreibenden nach sich zieht. Prüfen Sie Ihre Floodlight-Strategie sorgfältig, bevor Sie mehrere Floodlight-Tags auf einer einzelnen Webseite einfügen.

Floodlight-Tags und Frames

Wenn Sie Floodlight-Tags auf einer Web-Page mit Frames verwenden, platzieren Sie die Tags in der HTML-Seite mit dem Hauptinhalt. Platzieren Sie die Floodlight-Tags nicht in der HTML-Seite mit den <frameset>-Tags.