Datenverarbeitungsbedingungen

Wir beachten geltende Datenschutzgesetze.

Wir bemühen uns stets um die Einhaltung geltender Datenschutzrichtlinien und erleichtern es damit auch Ihrem Unternehmen, die Vorgaben einzuhalten. Wir unterziehen uns regelmäßigen Audits durch Dritte, halten unsere Zertifizierungen aktuell, bieten vertraglichen Schutz nach Branchenstandards und teilen Tools und Informationen, die Ihrem Unternehmen die Compliance erleichtern.
 
Data Studio-Nutzer finden in diesem Artikel gegebenenfalls nützliche Informationen. Das gilt vor allem für Unternehmen, die der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), dem kalifornischen Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern (California Consumer Privacy Act, CCPA) oder ähnlichen Regelungen unterliegen.
 

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Google fungiert als Datenauftragsverarbeiter für Data Studio. Dies ist in den Google Ads-Datenverarbeitungsbedingungen verankert, die Teil der Nutzungsbedingungen von Data Studio sind. Den Wortlaut der Datenverarbeitungsbedingungen finden Sie unter https://privacy.google.com/businesses/processorterms/.

Kalifornisches Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern (California Consumer Privacy Act, CCPA)

Das ist ein neues Datenschutzgesetz, das für bestimmte Unternehmen gilt, die personenbezogene Daten von Personen mit Wohnsitz in Kalifornien erfassen.

Weitere Informationen dazu, was das CCPA für Sie bedeuten kann, finden Sie unter https://privacy.google.com/businesses/rdp.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
102097
false