Datenquelle erstellen

Sie lernen grundlegende Schritte kennen, um eine Datenquelle zu erstellen.

Die verschiedenen Typen von Datenquellen werden alle auf ähnliche Weise erstellt:

  1. Melden Sie sich in Data Studio an. Nach der Anmeldung wird die Startseite mit dem ausgewählten BERICHTSTOOL angezeigt.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf den Tab DATENQUELLEN.
  3. Klicken Sie auf Neuen Bericht oder neue Datenquelle erstellen.
  4. Wählen Sie den gewünschten Connector-Typ aus der Liste aus.
    Auf der folgenden Seite finden Sie Connectors, die von Google und Drittanbietern der Data Studio-Community entwickelt wurden. Die Nutzung von Community-Connectors ist unter Umständen kostenpflichtig und Sie müssen sich bei Problemen direkt an den betreffenden Entwickler wenden.
  5. Wählen Sie den Datensatz aus. Je nach Datentyp für die Verbindung müssen dazu die genauen Konten oder Dateien, die Sie verwenden möchten, angegeben werden. Details zu den verschiedenen Connector-Typen finden Sie unter "Weitere Informationen".
  6. Klicken Sie auf VERBINDEN. Nun wird der Felder-Tab der Datenquelle geöffnet.
  7. Auf dem Tab Felder können Sie ganz nach Bedarf Messwerte hinzufügen, die Feldtypen und den Zusammenfassungstyp ändern sowie Felder umbenennen.
  8. (Optional) Ändern Sie die Anmeldedaten für Datenquelle. So können Sie festlegen, wer Zugriff auf diese Datenquelle hat.
  9. (Optional) Klicken Sie auf den standardmäßig festgelegten Namen der Datenquelle, um sie umzubenennen.
  10. Klicken Sie auf Bericht erstellen.

Optionen für Datenquellen

Weitere Informationen zu diesen Optionen finden Sie unter Navigation im Editor für die Datenquelle.

Felder für Datenquellen

Mit Datenquellen lassen sich Felder konfigurieren, die Sie in Ihren Berichten verwenden können. Diese Konfiguration enthält die folgenden Informationen:

  • Den Namen des Felds (kann überschrieben werden, indem Sie auf den aktuellen Namen klicken und dann einen neuen eingeben)
  • Ob das Feld eine Dimension oder ein Messwert ist
  • Welchen Datentyp das Feld enthält (auch als semantischer Typ bezeichnet)
  • Wie numerische Felder zusammengefasst werden (Zusammenfassung)
  • (Optional) Eine Beschreibung des Felds

Berechnete Felder

Zusätzlich zu den vom Connector bereitgestellten Feldern können Sie auch neue Dimensionen und Messwerte in der Datenquelle erstellen. Verwenden Sie dazu berechnete Felder. Mit berechneten Feldern haben Sie die Möglichkeit, mit Funktionen und Wenn-Dann-Bedingungen Ihre Daten zu bearbeiten und umzuwandeln.

Felder in Berichten bearbeiten

Über die Option Felder in Berichten bearbeiten in der Datenquelle haben Berichtseditoren die Möglichkeit, Felddefinitionen auf Diagrammebene zu ändern.

Weitere Informationen zur Bearbeitung von Feldern in Berichten

Zugriff auf Daten steuern

Mit der Option Anmeldedaten für Datenabruf wird gesteuert, wer die Daten sehen kann, die von der Datenquelle bereitgestellt werden.

  • Mit den Anmeldedaten des Eigentümers haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Anmeldedaten anderen Nutzern Daten bereitzustellen, auch wenn diese keinen eigenen Zugriff auf den zugrunde liegenden Datensatz haben.
  • Bei der Option Anmeldedaten des Betrachters muss jeder, der sich die Daten aus Ihrer Datenquelle ansehen möchte, über eigene Anmeldeinformationen für den zugrunde liegenden Datensatz verfügen. So können nur autorisierte Nutzer die Daten sehen.

Weitere Informationen zu Anmeldedaten für Datenquellen

Datenaktualität

An der Datenaktualität erkennen Sie, wie aktuell die Daten in einem Bericht sind. Datenquellen, die live mit den Daten verbunden sind, verwenden einen Cache, um die Berichtsleistung zu verbessern. Mit einigen Datenquellen können Sie anpassen, wie häufig der Cache aktualisiert wird.

Weitere Informationen zur Datenaktualität

Community-Visualisierungen

Community-Visualisierungen sind Diagramme, die von Entwicklern erstellt wurden, die mit Ihren Daten arbeiten. Sie werden genauso konfiguriert wie die Standarddiagramme von Data Studio. Mit dieser Option können Sie zulassen oder verhindern, dass Daten aus dieser Datenquelle für Community-Visualisierungen verwendet werden. 

 Weitere Informationen zur Nutzung von Community-Visualisierungen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?