Unerwartete Suchergebnisse

Automatische Vervollständigungen erscheinen nicht

Neu hinzugefügte oder aktivierte automatische Vervollständigungen sollten innerhalb weniger Stunden sichtbar sein.
Wenn Sie nach mehreren Stunden noch immer keine automatischen Vervollständigungen sehen, prüfen Sie, ob Sie auf der Seite "Websites" für Ihre benutzerdefinierte Suchmaschine eine geeignete Gruppe von Websites eingeschlossen haben. Derzeit werden keine automatischen Vervollständigungen auf der Basis von Websites erzeugt, die indirekt über Feeds für Anmerkungen eingeschlossen werden. Google erstellt automatische Vervollständigungen basierend auf häufigen Anfragen in Suchmaschinen. Wenn Sie Ihre Suchmaschine so eingerichtet haben, dass das gesamte Internet durchsucht wird, können automatische Vervollständigungen außer den von Ihnen selbst hinzugefügten Vervollständigungen möglicherweise nicht angezeigt werden.

Bevorzugte Suchergebnisse erscheinen nicht

Falls eine Suche mehr als drei bevorzugte Suchergebnisse auslöst, wählt die benutzerdefinierte Suche drei bevorzugte Ergebnisse zufällig aus. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass ein bestimmtes bevorzugtes Ergebnis erscheint, achten Sie darauf, dass nicht zu viele bevorzugte Ergebnisse durch denselben Suchbegriff ausgelöst werden.

Zu viele oder zu wenige Ergebnisse

Wenn mehr Ergebnisse angezeigt werden als erwartet, prüfen Sie, ob Sie im Steuerfeld Ihrer benutzerdefinierten Suchmaschine angegeben haben, dass nur in den von Ihnen angegebenen Websites und nicht im ganzen Web gesucht werden soll.

 

Wenn ein bestimmtes erwartetes Ergebnis nicht angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie das Ergebnis oder das mit dem Ergebnis übereinstimmende Muster in Ihre benutzerdefinierte Suchmaschine eingeschlossen haben. Vermeiden Sie Tippfehler!
  • Prüfen Sie, ob sich die erwartete Seite im Google-Index befindet. Dies können Sie ganz leicht überprüfen, indem Sie in Google eine Suchanfrage mit dem Operator "site:" in Verbindung mit einigen Wörtern aus dieser Seite durchführen. Weitere Informationen darüber, wie Google beim Crawlen und Indexieren von Seiten vorgeht, finden Sie in unseren Ressourcen für Website-Inhaber. Diese können Sie über die Webmaster-Zentrale abrufen.

 

Liste der beliebten Suchanfragen leer

Die wahrscheinlichste Erklärung ist die, dass keine Suchanfrage häufig genug durchgeführt wurde, um als "beliebt" eingestuft zu werden.

Veralteter Content

Manchmal kann es vorkommen, dass Seiten, die in Ihrem Content nicht mehr existieren, in den Suchergebnissen von Google Site Search oder der benutzerdefinierten Suchmaschine angezeigt werden. Dies geschieht dann, wenn der Index von Google nicht aktualisiert wurde.

Wir empfehlen folgende Vorgehensweise, um diese Seiten aus den Suchergebnissen zu entfernen:

  1. Verwenden Sie die Webmaster-Tools, um die Löschung dieser URLs aus unserem Index anzufordern.
  2. Da es einige Zeit dauern kann, bis die URLs aus unserem Index entfernt wurden, können Sie die betroffenen Seiten in der Zwischenzeit über die benutzerdefinierte Suche aus den Suchergebnissen ausschließen.