Suchfilter verwenden, um den Suchumfang einzuschränken

Angenommen, Sie haben eine benutzerdefinierte Suchmaschine, mit der Nutzer nach Rezepten suchen können. Manche Nutzer sind vielleicht auf der Suche nach Rezepten, die eine bestimmte Zutat enthalten, andere wiederum möchten nur vegetarische Rezepte oder Desserts in ihren Suchergebnissen sehen. Mit Suchfiltern können Sie Ihrer benutzerdefinierten Suchmaschine Labels hinzufügen, damit Nutzer den Suchumfang eingrenzen und die für sie relevantesten Ergebnisse finden können.

Wenn Sie in Ihrer Suchmaschine Suchfilter verwenden möchten, müssen Sie zuerst entsprechende Labels erstellen und diese auf Websites in Ihrer Suchmaschine anwenden. Sie können festlegen, ob die Suchergebnisse nur Websites mit Labels enthalten oder ob diese Websites lediglich höhere Priorität haben sollen.

So erstellen Sie ein Label:

  1. Wählen Sie im Steuerfeld die Suchmaschine aus, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie im Menü links auf Suchfunktionen und dann auf Suchfilter.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie einen Labelnamen für den Suchfilter ein und legen Sie fest, ob Websites mit Labels lediglich priorisiert werden oder als einzige Websites in den Suchergebnissen erscheinen sollen. Wenn Sie die Suche weiter einschränken möchten, können Sie außerdem optionale Wörter hinzufügen, die an eine Suchanfrage des Nutzers innerhalb des Labels angehängt werden.
  5. Klicken Sie auf OK.

So wenden Sie ein Label an:

  1. Wählen Sie im Steuerfeld die Suchmaschine aus, die Sie bearbeiten möchten. 
  2. Wenn Sie sich noch nicht auf dem Tab Grundlagen befinden, klicken Sie links im Menü auf Einrichtung und anschließend auf Grundlagen.
  3. Wählen Sie unter Zu durchsuchende Websites mindestens eine Website aus, auf die Sie dasselbe Label anwenden möchten.
  4. Klicken Sie auf Label und wählen Sie mindestens ein Label aus, das Sie hinzufügen möchten.