CS First und Scratch 3.0

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Neuigkeiten und Informationen zu CS First und Scratch 3.0.


CS First und Scratch 3.0 sind da! 

Seit dem 2. Januar 2019 gibt es bei CS First Neues:

  • Aktualisierte Schülervideos mit Scratch 3.0 zu den folgenden Themen: Einen Namen animieren, Kunst, Eigenes Google-Logo erstellen (Original), Mode & Design, Game Design, Abenteuer auf hoher See, Musik & Ton, Sport und Geschichten erzählen. Außerdem gibt es nun das neue Video Eine ungewöhnliche Entdeckung, das bereits ursprünglich mit Scratch 3.0 gefilmt wurde. Alle Videos sind unter g.co/csfirst/curriculum verfügbar.
  • Die Themen Eigenes Google-Logo erstellen für den Valentinstag und den Tag der Erde, Gumball und Freunde werden bis April 2019 für Scratch 3.0 aktualisiert und der CS First-Website hinzugefügt.
  • Die Themen Soziale Medien und Animation werden überarbeitet. Die neuen Versionen sind voraussichtlich später im Jahr 2019 verfügbar.
  • Kurspläne und Lösungsblätter wurden für Scratch 3.0 aktualisiert und sind jetzt in Google Docs verfügbar.
  • Ein neuer CS First-Startleitfaden wurde erstellt, um Sie beim Start Ihrer CS First-Reise zu unterstützen.
  • Druckmaterialien (einschließlich Kursheftchen) beziehen sich jetzt auf CS First und Scratch 3.0 und werden ab dieser Woche an den hier aufgeführten Standorten ankommen.
  • Die Schüler werden automatisch zu Scratch 3.0 weitergeleitet, wenn sie ihre neuen Projekte öffnen. Die Projekte werden dann in der neuen Scratch 3.0-Benutzeroberfläche abgeschlossen.
  • Einige Figuren und Bühnenbilder in unseren Startprojekten wurden geringfügig aktualisiert.
  • Die Reihenfolge von Aktivität 1 und Aktivität 2 zum Thema "Geschichten erzählen" wurde getauscht. 
  • Die Themen Abenteuer auf hoher See und Geschichten erzählen wurden für Scratch 3.0 in Deutsch, Französisch und Italienisch aktualisiert. "Game Design" wird demnächst hinzugefügt.

Weitere Informationen zum Start von Scratch 3.0 finden Sie im Scratch-Blog. Sehen Sie sich auch das aktuelle Video dazu an. 

Sie haben Probleme mit Scratch? In diesem Hilfeartikel finden Sie weitere Informationen.


CS First und Scratch 3.0 – Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert am 5. Dezember 2018

F: Ab welchem Datum werden sich die Videos und Materialien von CS First auf das neue Scratch 3.0 beziehen?
A:
Ab dem 2. Januar 2019. Hinweis: Am Morgen des 2. Januar 2019 (Eastern Time, gegen Mittag in MEZ) wird Scratch zeitweilig für einige Stunden nicht zur Verfügung stehen, da Scratch 3.0 gestartet wird (Tweet von Scratch).

F: Wo finde ich mehr Informationen zu Scratch 3.0?
A:
Sehen Sie sich Scratch 3.0 – Häufig gestellte Fragen oder dieses Webinar an. Sie können Scratch 3.0 natürlich auch auf Twitter folgen.

F: Welche Teile von CS First ändern sich mit dem Übergang zu Scratch 3.0?
A:
An der Funktionsweise von CS First hat sich nichts geändert, aber Sie werden feststellen, dass wir Aktualisierungen vorgenommen haben, um die neue Benutzeroberfläche von Scratch 3.0 wiederzugeben. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Änderungen:

  • Einige Themen und Beispielaktivitäten (die vollständige Liste finden Sie unten) werden ab dem 2. Januar 2019 nicht verfügbar sein. Anfang 2019 werden dann aktualisierte Versionen von einigen dieser Themen erscheinen. 
  • Alle Schülervideos werden aktualisiert und zeigen die Scratch 3.0-Benutzeroberfläche und den Scratch 3.0-Editor.
  • Lösungsblätter und Kursheftchen bilden nun die neuen Scratch 3.0-Blöcke ab.
  • Die Schüler werden automatisch zu Scratch 3.0 weitergeleitet, wenn sie ihre neuen Projekte öffnen.
  • Einige Figuren, Bühnenbilder usw. in unseren neuen Projekten wurden geringfügig aktualisiert.
  • Die Reihenfolge von Aktivität 1 und Aktivität 2 zum Thema "Geschichten erzählen" wird getauscht. Dies hat nichts mit Scratch 3.0 zu tun, geschieht aber gleichzeitig. 

F: Welche Themen und Beispielaktivitäten werden für Scratch 3.0 aktualisiert?
A:
Die folgenden Themen bzw. Aktivitäten werden ab dem 2. Januar 2019 auf der CS First-Website verfügbar sein:

  • Eine ungewöhnliche Entdeckung
  • Einen Namen animieren
  • Kunst
  • Eigenes Google-Logo erstellen (Original)
  • Mode & Design
  • Freunde
  • Game Design
  • Abenteuer auf hoher See
  • Musik & Ton
  • Sport
  • Geschichten erzählen

F: Welche Themen sind ab dem 2. Januar 2019 nicht verfügbar?
A:
Die folgenden Themen bzw. Aktivitäten sind ab dem 2. Januar 2019 nicht auf der CS First-Website verfügbar: 

  • Eigenes Google-Logo erstellen – Valentinstag (voraussichtlich vor Februar 2019)
  • Eigenes Google-Logo erstellen – Tag der Erde (voraussichtlich vor März 2019)
  • Gumballs Code-Abenteuer (voraussichtlich vor März 2019)
  • Freunde (voraussichtlich vor April 2019)
  • Soziale Medien (wird möglicherweise neu gestaltet und später im Jahr 2019 eingeführt)
  • Animation (wird möglicherweise neu gestaltet und später im Jahr 2019 eingeführt)

F: Wie verhält es sich mit Kursen, die 2018 beginnen aber 2019 enden?
A:
Im besten Fall beenden Sie Ihren Kurs vor dem 31. Dezember 2018 oder beginnen Ihren Kurs nach dem 2. Januar 2019. Ist dies nicht möglich, ist es trotzdem kein Problem. Schüler können sich weiterhin mit ihrem bestehenden Konto bei CS First und Scratch 3.0 anmelden. Sie werden einfach zum neuen Scratch 3.0-Editor weitergeleitet, um laufende oder noch ausstehende Projekte abzuschließen. In einigen Fällen haben wir kleine Aktualisierungen an unseren Projekten vorgenommen. Sie werden vielleicht eine andere Figur oder ein anderes Bühnenbild bemerken. Dies sollte jedoch keinen Einfluss darauf haben, wie der Schüler die Aktivität durchführt.

Wenn Sie einen Kurs zu den Themen "Animation", "Freunde", "Gumball", "Logo – Valentinstag", "Logo – Tag der Erde" oder "Soziale Medien" halten, müssen Sie alle Aktivitäten vor dem 1. Januar 2019 abschließen oder einen neuen Kurs mit einem Scratch 3.0-kompatiblen Thema beginnen. Eine entsprechende Liste finden Sie oben. Ab dem 2. Januar 2019 sind diese Themen nicht auf der CS First-Website verfügbar.

F: Kann ich Druckmaterialien, die vor dem 2. Januar 2019 geliefert wurden, weiterhin verwenden?
A:
Ja. Die meisten Aktualisierungen der Druckmaterialien sind kosmetischer Natur, um die neue Benutzeroberfläche von Scratch 3.0 (Blöcke, Farben usw.) widerzuspiegeln. Die Verwendung unserer Materialien aus dem Jahr 2018 sollte keine nennenswerten Probleme verursachen.

F: Mein Kurs beginnt nach dem 2. Januar 2019. Werden meine Druckmaterialien auf den Stand der Materialien für Scratch 3.0 aktualisiert?
A:
Ja. Kurse, die nach dem 2. Januar 2019 beginnen, werden mit 3.0-Kits ausgestattet. Diese 3.0-Kits treffen nach dem 2. Januar ein.

F: Was ist der Unterschied zwischen der aktuellen Version von Scratch 3.0 und der Version, die am 2. Januar startet?
A:
Derzeit ist die Betaversion von Scratch 3.0 nicht mit der Online-Community verbunden und Sie können sich nicht anmelden, nicht speichern, Ihre Arbeit nicht freigeben und auch nicht mit anderen Scratch-Nutzern interagieren. Ab dem 2. Januar besteht die Anbindung zur Online-Community und die Nutzer können sich anmelden, ihre Arbeit teilen und über Kommentare und Remix-Projekte mit anderen Scratchern interagieren.

F: Kann ich nach dem Start im Januar meine Projekte in Scratch speichern?
A:
Ja, Scratch 3.0 startet offiziell am 2. Januar. Dazu gehört auch die Anbindung an die Online-Community. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich in Scratch anmelden und Ihre Projekte speichern und teilen. 

F: Kann ich in Scratch 3.0 auf meine Scratch 2.0-Projekte zugreifen?
A:
In Scratch 2.0 gespeicherte Projekt sind ab dem 2. Januar 2019 auch in Scratch 3.0 verfügbar.

F: Funktioniert Scratch 3.0 auf Tablets und Smartphones? 
A:
Scratch 3.0 funktioniert auf Computern, Laptops und Tablets (iOS 11+ und Android 6+). Auf Tablets gibt es bis später im Jahr 2019 keine Möglichkeit, "Wenn Taste gedrückt"-Blöcke oder Kontextmenüs, die mit der rechten Maustaste zu bedienen sind, zu verwenden. Auf Smartphones können Sie Projekte ansehen, aber nicht erstellen oder bearbeiten.

F: Was passiert mit Scratch 2.0?
A:
Die Onlineversion von Scratch 2.0 wird durch Scratch 3.0 ersetzt. Sie können weiterhin auf den Offline-Editor von Scratch 2.0 zugreifen und alle Ihre gespeicherten Scratch 2.0-Projekte sind in Scratch 3.0 verfügbar.

F: Wird der Scratch-Offline-Editor auf Chromebooks verfügbar sein?
A:
Ja. In der zweiten Hälfte des Jahres 2019 wird die Offline-Version von Scratch 3.0 auf Chromebooks verfügbar sein.

 


Alles Wissenswerte zu CS First und Scratch 3.0

Aktualisiert am 4. Oktober 2018

Wir freuen uns über die Neuerungen, die wir mit Scratch 3.0 Lehrern und Schülern bieten können: eine verbesserte Nutzererfahrung, eine stabilere Plattform und mehr. 

Wenn Sie in den nächsten Monaten CS First unterrichten, beachten Sie bitte Folgendes:

Starttermine

Da wir zu Scratch 3.0 migrieren, sollten Sie Ihren Kurs früh genug starten, um mit CS First alle Aktivitäten vor dem 31. Dezember 2018 abschließen zu können. Falls dies nicht möglich ist, starten Sie den Kurs am besten nach dem 7. Januar 2019.

Verfügbarkeit der Themen 

g.co/csfirst/curriculum

Die Themen "Game Design", "Geschichten erzählen", "Kunst", "Musik & Ton", "Mode & Design", "Sport", "Eine ungewöhnliche Entdeckung", "Eigenes Google-Logo erstellen (Original)", "Einen Namen animieren" und "Abenteuer auf hoher See" werden aktualisiert und stehen mit dem Start von Scratch 3.0 im Januar zur Verfügung. 

Die Themen "Freunde", "Gumballs Code-Abenteuer" und "Eigenes Google-Logo erstellen" für den Valentinstag und den Tag der Erde sind nach dem 2. Januar 2019 zeitweilig nicht verfügbar. Sie stehen wieder zur Verfügung, sobald sie für Scratch 3.0 aktualisiert wurden. 

Die Themen "Animation" und "Soziale Medien" werden möglicherweise neu gestaltet und später im Jahr 2019 eingeführt.

Materialien

Da wir unsere Druckmaterialien für Scratch 3.0 aktualisieren und manche Schulen zu Weihnachten bzw. im Winter zu bestimmten Zeiten geschlossen sind, sollten Sie Folgendes beachten, wenn Sie Ihre Präferenzen für den Versand von Materialien auswählen:

  • Die aktuellen Materialien (Scratch 2.0) werden bis zum 30. November 2018 geliefert.
  • Zwischen dem 30. November 2018 und dem 2. Januar 2019 werden keine Materialien zugestellt.
  • Die aktualisierten Materialien (Scratch 3.0) werden am oder nach dem 2. Januar 2019 geliefert.

Weitere wichtige Änderungen bei CS First im Rahmen der Einführung von Scratch 3.0 

  • In den englischsprachigen Materialien wird statt "club" der Begriff "class" verwendet.
  • Unsere Stundenpläne und Lösungsblätter sind zukünftig bei Google Docs verfügbar. Sie können diese Dokumente weiterhin bei Bedarf ausdrucken.
  • Es wird ein neuer, zusätzlicher Startleitfaden bereitgestellt, der Lehrern bei ihrem ersten Tag mit einem CS First-Kurs hilft.
  • Auf Tablets ist Scratch 3.0 mit Chrome und Safari kompatibel.
  • Der Offline-Editor von Scratch 3.0 ist ab der zweiten Hälfte des Jahres 2019 für Chromebooks verfügbar.
  • Internet Explorer wird von Scratch und der CS First-Website nicht mehr unterstützt. Wir empfehlen, vor der Einführung im Januar zu einem unterstützten Browser zu wechseln.
  • Weitere Informationen zu Neuerungen in Scratch 3.0 finden Sie in diesem Video.

Wenn Sie Fragen zu CS First und Scratch 3.0 haben, können Sie diese im Hilfeforum der Community posten.


Scratch 3.0 Beta ist da!

Aktualisiert am 2. August 2018

Scratch hat die Einführung von Scratch 3.0 Beta angekündigt (betake.mit.mit.edu) und lädt Sie ein, es auszuprobieren. 

Diese neue Version funktioniert in allen modernen Browsern auf vielen verschiedenen Geräten, einschließlich Tablets. Die Betaphase läuft von August 2018 bis Januar 2019. Während dieser Zeit sind der aktuelle Scratch-Online-Editor (2.0) und die Community weiterhin unter scratch.mit.edu verfügbar.

Informationen zu den Neuerungen und zu weiteren Themen finden Sie in diesem Video und in den FAQ zu Scratch 3.0.

Was bedeutet das für Nutzer von CS First?

Es ändert sich nichts. Nutzer von CS First verwenden bis Januar 2019 weiterhin den aktuellen Scratch-Online-Editor (2.0) (scratch.mit.edu).

Nach der vollständigen Veröffentlichung von Scratch 3.0 im Januar wird der CS First-Lehrplan auf der Website aktualisiert und die Schüler erstellen ihre Projekte dann mit dem Scratch 3.0-Editor.  Weitere Informationen gibt es im Herbst.

Wir empfehlen Ihnen, sich den Scratch 3.0-Editor während der Betaphase anzusehen, damit Sie im Januar bereits mit der neuen Plattform und den neuen Funktionen vertraut sind.

Hinweis: In Scratch 3.0 Beta können Sie Projekte erstellen und lokal auf Ihrem Gerät speichern, aber nicht online. Wenn Sie etwas erstellen möchten, das online gespeichert werden und für die Scratch-Community zugänglich sein soll, verwenden Sie weiter den vorhandenen Scratch-Editor unter scratch.mit.edu.


Weitere Informationen zur Migration zu Scratch 3.0

Aktualisiert in der Woche vom 18. Juni 2018

August 2018 bis Dezember 2018

Jeder ist eingeladen, die Betaversion des Programmiereditors von Scratch 3.0 (beta.shilli.mit.edu) auszuprobieren. Während der Betaphase können bereits bestehende CS First-Inhalte allerdings nur mit dem aktuellen Scratch-Online-Editor (2.0) und der zugehörigen Community (scratch.mit.edu) verwendet werden.

Januar 2019

Der Scratch 3.0-Editor wird in die Online-Community (scratch.mit.edu) integriert. Der bestehende Online-Editor (2.0) wird entfernt und es wird auch eine Offline-Version des Scratch 3.0-Programmiereditors verfügbar sein. Die CS First-Inhalte werden an Scratch 3.0 angepasst und alle CS First-Projekte werden im Scratch 3.0-Editor erstellt.

Weitere Informationen finden Sie im Blog und in den FAQ zu Scratch.


CS First-Projekte werden zu Scratch 3.0 migriert

Aktualisiert in der Woche vom 23. April 2018

Als erfahrener CS First-Lehrer wissen Sie, wie Scratch, die blockbasierte Programmiersprache, zusammen mit den kostenlosen Video-Anleitungen von CS First verwendet wird, um Schüler mit grundlegenden Konzepten der Informatik vertraut zu machen. Scratch ist eine kreative Lern-Community, die jungen Menschen hilft, kreativ zu denken, systematisch nachzudenken und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Im August veröffentlicht Scratch eine neue Generation der Plattform mit dem Namen Scratch 3.0. Diese neue Version umfasst neue Bilder, Supportmaterialien und Programmfunktionen und kann auf noch mehr Geräten verwendet werden, einschließlich Tablets. Weitere Informationen zu Scratch 3.0 und zur bevorstehenden Einführung finden Sie im zugehörigen Blog und in den FAQ. Wenn Sie über die Fortschritte von Scratch 3.0 auf dem Laufenden bleiben und auch sonstige Nachrichten erhalten möchten, folgen Sie Scratch 3.0 auf Twitter und Facebook.

Wir bei Google freuen uns schon sehr auf Scratch 3.0 und arbeiten eng mit dem Scratch-Team zusammen. Die Videos und Materialien zu CS First werden an die neue Benutzeroberfläche angepasst, sodass die Schüler in 3.0 weiterhin Projekte erstellen können. Wir werden Sie in den kommenden Monaten in diesem Hilfeartikel über unseren Fortschritt auf dem Laufenden halten.


Ankündigung von Scratch 3.0

Aktualisiert am 2. April 2018

Blogpost zu Scratch 3.0

FAQ zu Scratch 3.0

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?