CS First

Übersicht über CS First

CS First bietet kostenlose, nutzerfreundliche Materialien zur Einführung und Vertiefung von Informatikkenntnissen für Schüler der Klassen 4–8 (9–14 Jahre). Lehrkräfte verwenden die Videoinhalte, um den Kindern die Grundlagen des Programmierens mit dem blockbasierten Programmiertool Scratch beizubringen. CS First ist online unter http://g.co/csfirst erreichbar. Das Tool kann von jedem beliebig genutzt werden – in der Schule, im Rahmen der Nachmittagsbetreuung oder auch außerhalb der Schule.

Was ist ein CS First-Kurs?

Ein Kurs besteht aus einer Gruppe von Schülern, die an Projekten zu einem bestimmten theme ("Thema") arbeiten.

Es gibt zwei Arten von CS First-Themen:

Beispielaktivitäten

  • Beschreibung: Beispielaktivitäten führen Schüler in die Welt des Programmierens mit dem blockbasierten Programmiertool Scratch ein und
    sind ideal für alle, die noch nicht mit dem Programmieren vertraut sind. Sie eignen sich außerdem gut für besondere eintägige Veranstaltungen wie Tagungen oder
    die Stunde des Codes.

  • Aufbau: Beispielaktivitäten sind kurze, eigenständige Videos, in denen Schülern in 45 bis 75 Minuten demonstriert wird,
    wie ein Programmierprojekt in einer Sitzung gestartet und abgeschlossen werden kann.  Die Schüler sehen sich eine Reihe von Videos an und erstellen in Scratch ein Programmierprojekt mit Möglichkeiten zur Personalisierung ihrer Arbeit mithilfe von "Add-ons".

Vollständige Themen

  • Beschreibung: Vollständige Themen basieren auf den Interessen der Schüler und sind unterschiedlich komplex.
    Sie dienen dazu, Schülern in mehreren Sitzungen in die wichtigsten Konzepte der Informatik einzuführen.

  • Aufbau: Jedes Thema umfasst acht Aktivitäten und ungefähr 10 bis 12 Stunden Inhalt. Die Schüler sehen sich zu jeder Aktivität eine Reihe von Videos an und erstellen in Scratch ein Programmierprojekt mit Möglichkeiten, ihre Arbeit mithilfe von "Add-Ons" zu personalisieren.

Die Schüler arbeiten in der Regel unabhängig voneinander. Sie werden jedoch dazu ermuntert, zusammenzuarbeiten und ihre Arbeiten auszutauschen.

Wie funktioniert CS First?

  1. Richten Sie online einen Kurs ein: set up a class online.
  2. CS First stellt den Lehrplan und die Materialien kostenlos zur Verfügung.
  3. Sie organisieren den Kurs.

Mindestanforderungen an die Organisation eines CS First-Kurses

Sie können jederzeit und überall einen Kurs organisieren. Sie benötigen lediglich:

  1. Schüler
  2. Computer
  3. Internet
  4. Kopfhörer (empfohlen, aber nicht erforderlich)

Auch wenn unsere Inhalte speziell für Schüler der Klassen 4 bis 8 (9 bis 14 Jahre) konzipiert wurden, können Sie CS First auch gerne mit Schülern anderer Altersgruppen ausprobieren. Am besten sehen Sie sich zuerst die student content ("Schülerinhalte") an, um festzustellen, ob CS First für Sie und Ihre Schüler geeignet ist.

Vorteile der Erstellung eines CS First-Kurses

Das Einrichten eines CS First-Kurses ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Sie können Druckmaterialien bestellen,
  • Sie können die Fortschritte der Schüler beobachten,
  • Sie erlangen wertvolle Einblicke durch Zusammenfassungen von nachträglichen Umfragen und
  • Sie können in Scratch auf die Projekte Ihrer Schüler zugreifen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?