CS First nutzen

Auf CS First-Inhalte zugreifen, ohne einen Kurs einzurichten

Alle unsere Inhalte und Materialien sind kostenlos und online zugänglich. Als Lehrer benötigen Sie kein CS First-Konto und müssen keinen CS First-Kurs einrichten, um auf den Lehrplan oder die Materialien zugreifen zu können. 

Um den Fortschritt der Schüler im Blick zu behalten, müssen Sie jedoch einen Kurs einrichten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen CS First-Kurs einrichten sollten, lesen Sie den Artikel Vorteile eines CS First-Kurses.

Einsatzmöglichkeiten von CS First 

Klicken Sie zum Maximieren unten auf eine Rolle.

Lehrer

Sie können einen CS First-Kurs einrichten und dann in verschiedensten Situationen einsetzen. Zum Beispiel:

  • Schulunterricht
  • Exkursionen
  • Nachmittagsbetreuung
  • Sommerkurse
  • Unterricht zu Hause
  • Andere Gelegenheiten zur Wissensvermittlung 

Jetzt starten: set up a class online.

Eltern

  • Sie können online auf die Inhalte für Schüler und Lehrer zugreifen, ohne einen Kurs einzurichten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Auf CS First-Inhalte zugreifen, ohne einen Kurs einzurichten. So haben Sie die Möglichkeit, die Themen und Aktivitäten mit Ihren Kindern in Ihrem eigenen Tempo zu bearbeiten.
  • Sie können die Schule Ihrer Kinder bitten, CS First im Unterricht einzusetzen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Informationen zur Förderung von CS First.

  • Sie können einen CS First-Kurs einrichten, um ihn für den Unterricht zu Hause einzusetzen oder um gemeinsam mit Freunden, Nachbarn oder der Familie zu lernen. Jetzt starten: set up a class online.

Schüler

Sonstiges

Jeder kann CS First nutzen und an Kursen teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln. 

  1. Mindestanforderungen
  2. Vorteile eines CS First-Kurses
  3. Auf CS First-Inhalte zugreifen, ohne einen Kurs einzurichten

CS First in Ihrem gesamten Netzwerk nutzen

Zu den Organisationen, die CS First großflächig einsetzen können, gehören:

  • Schulbezirke
  • Bibliotheken
  • Sommerkurse
  • Lokale und nationale gemeinnützige Organisationen
  • Gemeindezentren
  • Und vieles mehr!

Wenn Sie CS First großflächig einsetzen möchten, gehen Sie so vor:

1) CS First-Kursstandort und Lehrer auswählen

  • Viele Personen können CS First-Lehrer sein, zum Beispiel ehrenamtliche Lehrer, Mitglieder der Gemeinde, Eltern, erwachsene Mitglieder Ihrer Organisation, Schüler eines örtlichen Gymnasiums oder Studenten einer Hochschule. Jeder kann Veranstalter sein und es ist keine Programmiererfahrung nötig.
  • Für jeden Kurs ist mindestens eine Person erforderlich, die den Kurs einrichtet und leitet.
  • Stellen Sie den Lehrern die Kursmaterialien zur Verfügung.
  • Koordinieren Sie die Kurstermine mit der Verfügbarkeit der Lehrer.

2) Lehrplan ansehen und Themen auswählen

  • Schauen Sie sich den Lehrplan an und probieren Sie die Aktivitäten aus. Verfügbare Themen sind beispielsweise Sport, Kunst, Geschichten erzählen, Musik, Game Design – es ist also für jeden etwas dabei.
  • Wir empfehlen, ein Thema pro Kurs auszuwählen. So haben die Schüler die Möglichkeit, Ideen auszutauschen und zusammenzuarbeiten. Außerdem kann der Lehrer sich dann auf ein einziges Thema konzentrieren.
  • Sie können beliebig viele Kurse anbieten. Sobald Sie ein Thema abgeschlossen haben, können Sie das nächste ausprobieren.

3) Kurs erstellen und Materialien anfordern

  • Bitten Sie Ihre CS First-Lehrer, sich auf der CS First-Website anzumelden und einen Kurs zu erstellen.
  • Wenn ein Lehrer mehr als sieben Kits braucht, kontaktieren Sie uns bitte mit folgenden Informationen:
    • Name der Organisation
    • Ort (Land, Stadt, Bundesland bzw. Bundesstaat), an dem Ihr Kurs stattfindet
    • Anzahl der Schüler

Wir prüfen diese Angaben dann und wenn eine Ausnahme gewährt wird, erhalten Sie einen Code, mit dem Sie mehr als sieben Exemplare bestellen können. 

  • Die Kits sind in Sets zu 30 Stück erhältlich und werden innerhalb weniger Tage nach dem Startdatum des Kurses an den Lehrer geliefert. Sie können zusätzliche Kursmaterialien (Kursheftchen, Kurspläne und Lösungsblätter) jederzeit selbst herunterladen und ausdrucken.
  • Wenn Sie sich die Unterlagen vorab ansehen möchten, gehen Sie auf die Seite "Lehrplan" und klicken Sie unter der Beschreibung Ihres Themas auf Stundenpläne oder Digitale Materialien.

4) Ihren Kurs bewerben und Schüler gewinnen

  • Sie können diesen Flyer nutzen, um andere Personen auf Ihren Kurs aufmerksam zu machen.
  • Marketingideen:
    • Passen Sie die Kurse und Materialien an Ihre jeweilige Zielgruppe und den Ort des Kurses an. Sie könnten zum Beispiel kurze Präsentationen einbinden über Experten aus der Gegend, die Informatik studiert haben oder in dem Bereich tätig sind.
    • Kontaktieren Sie örtliche Unternehmen oder Gemeindezentren, um eine Einführungsveranstaltung abzuhalten und Interessierte noch am selben Tag zur Teilnahme zu animieren.
    • Fragen Sie Schüler, Eltern und Lehrer, wie sehr sie sich auf den CS First-Kurs freuen, und posten Sie dann ein Video mit den Antworten in den sozialen Medien.

5) Loslegen und Schülern helfen, mehr über Programmierung mit CS First zu erfahren

  • "Dank CS First entsteht eine Community aus ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mentoren und die Schüler lernen dabei die vielen Anwendungsmöglichkeiten der Informatik kennen." – Jenell Leonard, Commissioner, Michigan Film & Digital Media Office
  • "Kindern Informatik in einer entspannten, informellen Umgebung näherzubringen, regt ihre natürliche Neugier an und vermittelt ihnen Fähigkeiten, die sowohl in der Schule als auch im Beruf nützlich sein werden." – Dennis Walcott, CEO Queens Library

Creative Commons-Lizenz

CS First-Inhalte weiterverarbeiten

Die CS First-Inhalte sind unter der Creative Commons-Lizenz "Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" lizenziert.

Wenn Sie dieses Material in irgendeiner Weise weiterverwenden oder anpassen, müssen Sie Ihre Beiträge unter derselben Lizenz veröffentlichen.

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Nutzung dieser Inhalte nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Rechtsberater.

Gebühren für Kurse erheben

CS First ist ein kostenloses Tool. Wir haben diese Ressource unter anderem mit dem Ziel entwickelt, allen Schülern Zugang zu einer Informatikausbildung zu ermöglichen. 
 
Wir hoffen, dass Schülern, die an CS First teilnehmen möchten, keine Steine in den Weg gelegt werden. Ob Sie eine Gebühr erheben, ist jedoch letztlich Ihre Entscheidung.

Weitere Informationen zur Creative Commons-Lizenz "Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International": http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?