Doppelte Kontakte zusammenführen

Wenn in Google Kontakte mehrere Einträge für dieselbe Person vorhanden sind, können Sie diese Mehrfacheinträge zusammenführen.

Sie können keine Kontakte zusammenführen, die in unterschiedlichen Google-Konten gespeichert sind.

  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Zusammenführen und korrigieren.
  3. Wenn die Option „Duplikate zusammenführen“ nicht angezeigt wird, sind keine Kontakte vorhanden, die Sie zusammenführen können. Falls Sie Kontakte finden, die sich zusammenführen lassen, gehen Sie so vor:
    • Klicken Sie zum Annehmen eines oder mehrerer Vorschläge zu doppelten Kontakten auf Zusammenführen.
    • Wenn Sie alle Vorschläge zu doppelten Kontakten akzeptieren möchten, klicken Sie auf Alle zusammenführen.
  4. Optional: So können Sie auswählen, welche Kontakte zusammengeführt werden sollen:
    • Öffnen Sie Google Kontakte.
    • Um die Kontakte auszuwählen, die Sie zusammenführen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger auf das entsprechende Profilbild oder Monogramm. Klicken Sie dann das Kästchen an.
    • Klicken Sie oben auf Anrufzusammenführung.

Zusammengeführte Kontakte trennen

Sie können Kontakte trennen, die Sie zusammengeführt haben.

Informationen zum Rückgängigmachen von Änderungen an Kontakten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
107539
false