Kontakte hinzufügen, verschieben oder importieren

In Google Kontakte können Sie Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und weitere Informationen zu Ihren Kontakten speichern.

Kontakte, die in Ihrem Google-Konto gespeichert sind, werden mit Google Kontakte und allen Ihren Android-Geräten synchronisiert.

Kontakt hinzufügen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Kontakte App .
  2. Tippen Sie rechts unten auf „Hinzufügen“ Frage hinzufügen.
  3. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für den Kontakt ein.
    • Konto auswählen, in dem der Kontakt gespeichert werden soll: Tippen Sie neben Ihrem E-Mail-Konto auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
    • Dem Namen weitere Details hinzufügen: Tippen Sie neben „Name“ auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
    • Foto hinzufügen: Tippen Sie oben auf Bild hinzufügen. Machen Sie ein Foto oder wählen Sie eins aus und tippen Sie dann auf Auswählen.
    • Weitere Informationen wie Adresse oder Notizen hinzufügen: Tippen Sie auf Weitere Felder.
  4. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern.

Kontakte importieren

Sie können alle Ihre Kontakte einem Google-Konto hinzufügen. Nach dem Importieren befinden sich die Kontakte weiterhin auch in dem anderen Konto.

Von einer SIM-Karte

Wenn Sie Kontakte auf einer SIM-Karte gespeichert haben, können Sie sie in Ihr Google-Konto importieren.

  1. Legen Sie die SIM-Karte in Ihr Gerät ein.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Kontakte App .
  3. Tippen Sie unten auf Korrigieren und verwalten und dann Von SIM importieren.
  4. Wenn Sie mehrere Konten auf Ihrem Gerät haben, wählen Sie das Konto aus, in dem die Kontakte gespeichert werden sollen.
Aus einer VCF-Datei

Wenn Sie Kontakte in einer VCF-Datei gespeichert haben, können Sie sie in Ihr Google-Konto importieren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Kontakte App .
  2. Tippen Sie unten auf Korrigieren und verwalten und dann Aus Datei importieren.
  3. Wenn Sie mehrere Konten auf Ihrem Gerät haben, wählen Sie das Konto aus, in dem die Kontakte gespeichert werden sollen.
  4. Gehen Sie zu der VCF-Datei, die importiert werden soll, und wählen Sie sie aus.

Kontakte verschieben

Sie können einen Kontakt aus anderen Konten in ein Google-Konto verschieben.

Wenn Sie einen Kontakt verschieben, wird er im ursprünglichen Konto gelöscht.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Kontakte App .
  2. Wählen Sie einen Kontakt aus.
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann In ein anderes Konto verschieben.
  4. Wählen Sie das Google-Konto aus, in das der Kontakt verschoben werden soll.
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
3877691822362526328