App-Berichte für eine gesamte Organisation

Trends und Verwaltungsdaten ansehen

Als Administrator Ihrer Organisation können Sie mit den App-Berichten Trends verfolgen oder eine Übersicht über Verwaltungsdaten erhalten. Die Berichte enthalten verschiedene Diagramme und Grafiken mit Informationen zu allen Nutzer in Ihren Domains. Weitere Informationen zu Nutzerdaten finden Sie unter Berichte zur Kontoaktivität.

Schritt 1: App-Bericht öffnen

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Berichte.

    Unter Umständen müssen Sie zuerst auf Mehr Widgets klicken, damit "Berichte" angezeigt wird.

  3. Klicken Sie links auf Berichte und dann Apps und wählen Sie einen Bericht aus. Weitere Informationen finden Sie unter Schritt 2: App-Berichtsdaten analysieren.

Schritt 2: App-Berichtsdaten analysieren

Hinweis: Abhängig von Ihrer G Suite-Version haben Sie möglicherweise nicht auf alle hier genannten Berichte Zugriff.

Konten
Berichtstyp Beschreibung
Einrichtung der Bestätigung in zwei Schritten Anzahl der Nutzer in Ihren Domains, die die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert haben
Erzwingung der Bestätigung in zwei Schritten Anzahl der Nutzer in Ihren Domains, die die Bestätigung in zwei Schritten verwenden müssen
Status des Nutzerkontos
Anzahl der Nutzer in Ihren Domains, gruppiert nach Kontostatus (Aktiv, Blockiert oder Gesperrt)
  • Als blockierter Nutzer wird ein Nutzer bezeichnet, der gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Er wird automatisch gesperrt und in unserem System als Missbräuchlich markiert. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei unserem Support.
  • Als gesperrter Nutzer wird ein Nutzer bezeichnet, dessen Konto von einem Administrator temporär deaktiviert wurde. Sie können in Ihrer Rolle als Administrator einen Nutzer sperren, ohne das Domainprofil oder verknüpfte Informationen zu löschen, z. B. Dokumente und Präsentationen. Gesperrte Nutzer können sich erst dann wieder anmelden, wenn ein Administrator das gesperrte Nutzerkonto wiederhergestellt hat.
Admin-Status Anzahl der Nutzer in Ihren Domains, aufgeschlüsselt nach Administratorzugriff (Super Admin, Delegierter Administrator oder Kein Administrator)
Zugriff weniger sicherer Apps Wie viele Nutzer in Ihrer Domain den Zugriff weniger sicherer Apps auf ihr Konto selbst festlegen dürfen (Erlaubt oder Verweigert​)
Von Apps genutzter Speicherplatz (MB) Speicherplatz in MB, der von allen Nutzern in Ihren Domains für Gmail, Google Drive und Google Fotos verwendet wird.

Dieser Berichtstyp wird nicht für Kunden mit den Versionen G Suite Enterprise, G Suite Business und G Suite for Education angezeigt.

Genutzter Speicherplatz insgesamt (MB) Speicherplatz in MB, der von den Nutzern in Ihren Domains insgesamt verwendet wird

Dieser Berichtstyp wird nicht für Kunden mit den Versionen G Suite Enterprise, G Suite Business und G Suite for Education angezeigt.

Classroom
Berichtstyp Beschreibung
Aktive Kurse Anzahl der in den letzten 14 Tagen aktiven Kursen 
Kurse erstellt Anzahl der erstellten Kurse
Erstellte Beiträge Anzahl der Beiträge, die von Kursleitern und Kursteilnehmern erstellt wurden
Cloud Search
Berichtstyp Beschreibung
Aktive Nutzer

Gesamtzahl der Nutzer in Ihrer Domain, die auf Google Cloud Search zugegriffen haben

Drive (nur G Suite)

Zu den neuen Messwertdefinitionen gehört auch "Dateien hinzugefügt". Im Unterschied zu vorherigen Messwerten werden nun auch Ereignisse des Typs "Hinzufügen" gezählt. Zu den Ereignissen dieses Typs gehören das Erstellen, das Hochladen, das Wiederherstellen aus dem Papierkorb oder das Übertragen der Eigentümerschaft einer Datei. Diese Aktivitäten werden unabhängig vom endgültigen Status des Elements gemeldet. Mehrere Ereignisse dieses Typs für dieselbe Datei wirken sich nicht auf den Zählwert aus.

Berichtstyp Beschreibung
Externe Freigaben

Anzahl externer Dateifreigaben von Nutzern in der Domain. Folgende Optionen sind für die Freigabe verfügbar:

  • Öffentlich: Dateien, die öffentlich verfügbar gemacht wurden
  • Jeder mit dem Link: Dateien, die für jeden verfügbar sind, der den Link hat
  • Außerhalb der Domain: Dateien, die ausdrücklich für Einzelpersonen oder Gruppen außerhalb der Domain freigegeben wurden
     
Interne Freigaben

Anzahl interner Dateifreigaben durch Nutzer in der Domain. Folgende Optionen sind für die Freigabe verfügbar:

  • Jeder in der Domain: Dateien, die für jeden in der Domain freigegeben wurden 
  • Jeder in der Domain, der über den Link verfügt: Dateien, die für jeden in der Domain verfügbar sind, der den Link hat
  • Innerhalb der Domain: Dateien, die ausdrücklich für einen Nutzer oder eine Gruppe in der Domain freigegeben wurden
  • Privat: Dateien, die nicht freigegeben wurden
Dateien hinzugefügt

Anzahl der Dateien in Drive, die von Nutzern in der Domain hinzugefügt wurden. Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Google-Dokumente hinzugefügt: Zahl der in Drive hinzugefügten Textdokumente
  • Google-Tabellen hinzugefügt: Zahl der in Google Drive hinzugefügten Tabellen
  • Google-Präsentationen hinzugefügt: Zahl der in Google Drive hinzugefügten Präsentationen
  • Google-Formulare hinzugefügt: Zahl der in Google Drive hinzugefügten Formulare
  • Google-Zeichnungen hinzugefügt: Zahl der hinzugefügten Dateien aus Google Zeichnungen
  • Andere Dateitypen hinzugefügt: Zahl der hinzugefügten Dateien, die nicht aus Google-Diensten stammen
Aktive Nutzer

Gesamtzahl der aktiven Google Drive-Nutzer in der Domain im aktuellen Monat. Diese Zahl erhöht sich im Laufe des Monats, wenn mehr Nutzer aktiv werden, und wird täglich aktualisiert.

  • Klicken Sie auf ein bestimmtes Datum während eines Monats, um zu sehen, wie viele Nutzer im Zeitraum vom Anfang dieses Monats bis zu diesem Datum auf Drive zugegriffen haben.
  • Die Zahl der aktiven Nutzer wird am ersten Tag jedes Monats zurückgesetzt.
Gmail (nur G Suite)
Berichtstyp Beschreibung
Eingehende E-Mails: Zustellung Die Gesamtzahl der eingehenden E-Mails, die Ihre Nutzer von Empfängern außerhalb der mit Ihrer Organisation verknüpften Domains empfangen. Zu den eingehenden E-Mails gehören zugestellte, umgeleitete und abgelehnte Nachrichten.
Eingehende E-Mails: Spam Die Anzahl der eingehenden E-Mails, die gemessen an den insgesamt eingegangenen Nachrichten als Spam markiert wurden.
Eingehende E-Mails: Verschlüsselung Die Anzahl der verschlüsselten eingegangenen E-Mails gemessen an den insgesamt eingegangenen Nachrichten.
Ausgehende E-Mails: Zustellung Die Anzahl der zugestellten ausgehenden E-Mails gemessen an den ausgehenden Nachrichten insgesamt. Zu den ausgehenden E-Mails gehören zugestellte, umgeleitete und abgelehnte Nachrichten.
Ausgehende E-Mails: Verschlüsselung Die Anzahl der über TLS (Transport Layer Security) verschlüsselten ausgehenden E-Mails gemessen an den insgesamt gesendeten Nachrichten.
E-Mails insgesamt Die Gesamtzahl der E-Mails, die alle Nutzer in Ihren Domains gespeichert haben.

Weitere Informationen finden Sie unter Berichte: Definitionen für eingehende, ausgehende und interne E-Mail-Nachrichten.

Bekanntes Problem bei Berichten für Gmail: Von der "Standardrouting"-Regel abgelehnte Nachrichten werden nicht als abgelehnte Nachrichten gezählt. Nachrichten, bei denen während der SMTP-MSA-Authentifizierung Viren entdeckt wurden, werden in den Berichten nicht als abgelehnte Nachrichten gezählt, gelten jedoch in der E-Mail-Protokollsuche als "Abgelehnt".
Google+ (nur G Suite)
Berichtstyp Beschreibung
Aktive Nutzer Kombinierter Bericht darüber, wie viele Nutzer in Ihren Domains innerhalb der letzten 24 Stunden, der letzten sieben und der letzten 30 Tage Google+ verwendet haben
Neue Nutzer Zahl der Nutzer in Ihren Domains, die Google+ zum ersten Mal verwendet haben
Beiträge Zahl der Beiträge, die von Nutzern in Ihren Domains erstellt wurden
Gelöschte Beiträge werden nicht abgezogen.
Sammlungen Die Anzahl der Sammlungen, die öffentlich, organisationsweit oder nur für bestimmte Personen in einer Organisation zugänglich sind, sowie die Gesamtzahl der Sammlungen
Kommentare Zahl der Kommentare, die von Nutzern in Ihren Domains zu Beiträgen verfasst wurden
Gelöschte Kommentare werden nicht von dieser Zahl abgezogen.
Communities Die Anzahl der Communities, die öffentlich, organisationsweit oder nur für bestimmte Personen in einer Organisation zugänglich sind, sowie die Gesamtzahl der Communities
+1 Zahl der +1, die von Nutzern in Ihren Domains für Beiträge und Kommentare gegeben wurden
Gelöschte +1 werden nicht von dieser Zahl abgezogen.
Angesehene Beiträge Zahl der Beiträge, die von Nutzern in Ihren Domains gelesen wurden
Erneut geteilte Beiträge Zahl der Beiträge, die von Nutzern in Ihren Domains erneut geteilt wurden
Gelöschte Beiträge werden nicht abgezogen.
Video-Hangouts Gesamtzahl der Videokonferenzen, die von allen Nutzern Ihrer Domains an einem bestimmten Datum erstellt wurden
Hangouts Chat (nur G Suite)
Berichtstyp Beschreibung
Erstellte Räume

Gesamtzahl der von Nutzern erstellten Chatrooms

Aktive Räume

Gesamtzahl der aktiven Chatrooms 

Aktive Nutzer

Anzahl der Nutzer, die Hangouts Chat verwenden 

Gepostete Nachrichten

Anzahl der Nachrichten, die von Nutzern in Hangouts Chat gepostet wurden

Google Voice
Berichtstyp Beschreibung
Aktive Nutzer insgesamt Gesamtzahl der Nutzer in Ihrer Domain, die Google Voice verwendet haben
Gesamtzahl der lizenzierten Nutzer Gesamtzahl der Nutzer mit einer Voice-Lizenz
Gesamtanrufdauer in Minuten Gesamtzahl der Minuten, die für alle Sprachanrufe verwendet wurden
Ausgehende Anrufe insgesamt Gesamtzahl der ausgehenden Anrufe von Voice
Eingehende Anrufe insgesamt Gesamtzahl der eingehenden Anrufe an Voice
Anrufe insgesamt Gesamtzahl aller eingehenden und ausgehenden Anrufe über Voice
Ausgehende Nachrichten insgesamt Gesamtzahl der ausgehenden SMS von Voice
Eingehende Nachrichten insgesamt Gesamtzahl der eingehenden SMS an Voice
Nachrichten insgesamt Gesamtzahl der eingehenden und ausgehenden SMS über Voice

Schritt 3: Andere Daten im Diagramm anzeigen

  1. Öffnen Sie den Bericht wie oben beschrieben.
  2. Klicken Sie über der Grafik auf den Abwärtspfeil neben dem Titel Abwärtspfeil .
  3. Wählen Sie eine Option aus der Liste aus oder klicken Sie auf eine Spalte in der Tabelle.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen beliebigen Punkt in der Grafik, um über der Zeitachse spezifische Daten anzuzeigen.

Schritt 4: Andere Daten im Bericht anzeigen

  1. Öffnen Sie den Bericht wie oben beschrieben.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Spalten auswählen" Spalten auswählen, um alle verfügbaren Spalten anzusehen.
  3. Klicken Sie in die Kästchen neben den Spalten, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie anschließend auf Anwenden.
Beim nächsten Öffnen dieses Berichts werden Ihnen wieder diese Spalten angezeigt.

Schritt 5: Berichtsdaten exportieren

Sie können die Berichtsdaten in eine Google-Tabelle exportieren oder als CSV-Datei herunterladen.

  1. Öffnen Sie den Bericht wie oben beschrieben.
  2. Optional: Wenn Sie andere Daten exportieren möchten, klicken Sie in der Symbolleiste auf "Berichte auswählen" Select reports.
  3. Klicken Sie jeweils auf das Kästchen neben den Spalten, die Sie exportieren möchten, und klicken Sie anschließend auf Übernehmen.
  4. Klicken Sie im Bericht auf "Herunterladen" Herunterladen.

Sie können bis zu 210.000 Zellen exportieren. Die maximale Anzahl der Zeilen hängt von der Anzahl der ausgewählten Spalten ab.

 
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?