Medien über das Google Media Controls-Widget steuern

Sie können Medien, die über Chromecast (Chromecast, Chromecast Ultra, Chromecast Audio sowie Fernseher und Lautsprecher mit integrierter Chromecast-Technologie) sowie Lautsprecher und Displays von Google Nest und Google Home abgespielt werden, direkt über das Google Media Controls-Widget steuern.

Damit Sie auf das Google Media Controls-Widget zugreifen können, muss Ihr Mobilgerät mit demselben WLAN verbunden sein wie Ihr Lautsprecher oder Display und Ihr Chromecast.

Hinweis: Das Widget zeigt bis zu vier Übertragungsgeräte an. Wenn Sie auf mehr als vier Geräte streamen, können Sie nicht auf alle im Widget zugreifen.

Unterstützte Mobilgeräte

Das Google Media Controls-Widget ist auf iOS-Geräten mit iOS 10.0 oder höher verfügbar. Diese Funktion ist auf Android-Geräten nicht verfügbar.

Informationen zu Benachrichtigungen für die Steuerung gestreamter Medien auf Android-Geräten

Verwenden Sie die Steuerelemente

  1. Öffnen Sie die Google Home App .
  2. Tippen Sie auf die Steuerelemente.
  3. Mit „Pause“ Pause, „Wiedergabe“ Play und „Stopp“ Stop können Sie steuern, was abgespielt wird.

Angezeigte Informationen

  • Titel des Inhalts, der gerade gestreamt wird
  • Name der Geräte (alle Lautsprecher und Displays sowie Chromecasts), die mit demselben WLAN verbunden sind
  • Mediensteuerelemente („Pause“ Pause, „Wiedergabe“ Play und „Stopp“ Stop)

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü