Chromecast aktualisieren

Um Zugriff auf allen neuen Funktionen von Chromecast zu erhalten, muss Ihr Gerät eventuell auf die neueste Softwareversion aktualisiert werden. Die Aktualisierung Ihres Geräts erfolgt während der Einrichtung automatisch. Sie müssen nichts weiter tun. 

Hinweis: Während der Aktualisierung kann nicht über Chromecast gestreamt werden. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, bevor Sie erneut versuchen, zu streamen. 

Hier sehen Sie eine Übersicht der Abläufe während des Updates:

  • Die Google Home App zeigt den Status der Einrichtung an.
  • Den Status der Aktualisierung können Sie auf Ihrem Fernseher sehen.
  • Kontrollieren Sie die LED an der Seite des Chromecasts, um zu überprüfen, ob das Update noch übertragen wird.
  • Die Aktualisierung nimmt in der Regel bis zu zehn Minuten in Anspruch. Dauert sie viel länger als erwartet, stellen Sie sicher, dass der Vorgang noch läuft. Prüfen Sie dazu den LED-Status. Während der Aktualisierung blinkt die LED rot.
  • Starten Sie den Chromecast bei Bedarf neu. Trennen Sie dazu die Stromzufuhr, warten Sie eine Minute und stellen Sie sie wieder her. Die Aktualisierung wird nun neu gestartet.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, setzen Sie den Chromecast auf die Werkseinstellungen zurück und richten Sie ihn erneut ein, nach Möglichkeit in einem WLAN mit 2,4 GHz.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?