Kontakt zum Google Chromecast Supportteam aufnehmen.

Chromecast-Datenschutzeinstellungen

In der Datenschutzerklärung von Google wird beschrieben, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie Produkte und Dienste von Google nutzen. Dies betrifft unter anderem auch die Nutzung von Geräten, die für Chromecast optimiert sind, wie Chromecast Audio. Dieser Artikel enthält zusätzliche Informationen zu den Datenschutzeinstellungen, die Chromecast-Nutzern zur Verfügung stehen.

Cast-Nutzungsdaten und -Absturzberichte

Google erfasst möglicherweise Systemaktivitäten, Absturzberichte und Nutzungsdaten für Ihr Cast-Gerät – d. h. Informationen über Ihre Verwendung der Streamingfunktion, einschließlich der Apps und Domains, die von Ihnen gestreamt werden.

Mithilfe einer Einstellung auf Ihrem Gerät können Sie steuern, inwiefern Absturzberichte und Nutzungsdaten von Google erfasst werden. Standardmäßig ist diese Einstellung aktiviert.

  • Chromecast Audio-Nutzer können diese Option über das Menü für Geräteeinstellungen mit der Einrichtungs-App für Chromecast verwalten.
  • Android TV-Nutzer können diese Option über die Chromecast-Einstellungen im Android TV-Einstellungsmenü verwalten.
  • Nutzer von Audiogeräten mit integrierter Chromecast-Technologie können diese Option in den Dienstprogrammeinstellungen für das Gerät verwalten.

Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Über die Google Home App

  1. Open the Google Home app Google Home App.
  2. Tap your Chromecast device und dann Settings .
  3. At the top right, tap More Dreipunkt-Menü und dann Factory reset und dann Factory reset.

Über Chromecast Audio

While the Chromecast Audio is plugged in, hold down the button on the side of the Chromecast Audio. The LED will begin blinking orange. When the LED light turns white, release the button and the Chromecast Audio will begin the reboot sequence.

Von Apps und Websites streamen

Beachten Sie beim Streamen von Inhalten auf Ihr Gerät mit integrierter Chromecast-Technologie, dass die verwendete App oder Website über eigene Richtlinien und Protokollierungsverfahren im Hinblick auf Ihre Nutzerdaten verfügt. Möglicherweise wird zum Zweck der digitalen Rechteverwaltung (Digital Rights Management – DRM) eine eindeutige ID Ihrer Geräte mit integrierter Chromecast-Technologie an den Betreiber dieser App oder Website gesendet. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen App oder Website.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
85561
false