Kontakt zum Google Chromecast Supportteam aufnehmen.

Audio über Chromecast-fähige Apps an Lautsprecher streamen

Viele Chromecast-fähige Apps unterstützen das Streamen an Chromecast Audio oder Ihre Lautsprecher mit integrierter Chromecast-Technologie. Sie können Musik streamen, Radio und Podcasts hören oder lokale Audioinhalte wiedergeben.

Entdecken Sie Chromecast-fähige Apps, die mit Ihrem Audiogerät kompatibel sind, z. B. Google Play Musik, Spotify, Pandora, iHeartRadio, TuneIn Radio, Deezer, Rhapsody, Napster, NPRONE und BeyondPod. Los gehts!

Welche Apps Chromecast-fähig sind, hängt vom jeweiligen Land ab. Weitere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Apps finden Sie unter Chromecast-fähige Apps.
Vor dem Streamen
  1. Ihr Mobilgerät, Tablet oder Computer muss mit einem WLAN verbunden sein. Das Gerät muss sich im selben WLAN wie Ihr Chromecast Audio oder Ihre Lautsprecher mit integrierter Chromecast-Technologie befinden. 
  2. Es ist wichtig, dass Sie die neueste Version der Chromecast-fähigen App nutzen. Sie können jederzeit prüfen, ob Sie die neueste Version haben. Besuchen Sie dazu den Google Play Store oder den Apple App Store und sehen Sie nach, ob App-Updates verfügbar sind.
Über Chromecast-fähige Apps auf Ihr Audiogerät streamen

Wenn Sie von Ihrem Mobilgerät oder Tablet auf Ihr Audiogerät streamen möchten, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie eine Chromecast-fähige App.
  2. Tippen Sie rechts oben auf das Cast-Symbol Inactive cast extension .
  3. Wählen Sie Ihren Lautsprecher aus. Daraufhin wird die Farbe des Cast-Symbols Active cast extension wird geändert. Sie erkennen daran, dass Sie verbunden sind.
  4. Sobald eine Verbindung besteht, können Sie Musik, Radiosender und Podcasts direkt auf das Audiogerät streamen.
Neue Inhalte zum Streamen finden

Auf unserer Website finden Sie eine vollständige Liste der Chromecast-fähigen Apps und der verfügbaren Inhalte.

Wenn in Ihrem Zuhause zwei oder mehr getrennte Netzwerke verfügbar sind, kann Ihr Android-Gerät abhängig von der Signalstärke automatisch zwischen den Netzwerken wechseln. Das kann sich darauf auswirken, ob das Cast-Symbol in Ihren Apps sichtbar ist.

Wenn Android-Nutzer automatische Netzwerkwechsel vermeiden möchten, können sie die WLAN-Einstellungen ihres Geräts aufrufen und „Netzwerk B“ entfernen. So wird sichergestellt, dass das Android-Gerät mit demselben „Netzwerk A“ wie Chromecast Audio oder die Lautsprecher mit integrierter Chromecast-Technologie verbunden ist.

Wenn Sie Probleme mit einer Chromecast-fähigen App haben, erhalten Sie unter Chromecast Audio-Fehler beheben Hilfe. 

Mac OS und OS X sind eingetragene Marken von Apple Inc. Windows ist eine eingetragene Marke von Microsoft Inc. IOS ist eine eingetragene Marke von Cisco Inc. Das Netflix-Logo ist eine Marke von Netflix, Inc. Netflix ist in bestimmten Ländern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.netflix.com.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
85561
false