Chromecast auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Bei diesem Vorgang wird Ihr Chromecast auf seine standardmäßigen Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hinweis: Dabei werden Ihre Daten gelöscht und der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihren Chromecast auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Chromecast (1st Gen) Chromecast (1. Generation)

Über die Google Home App

Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie weiterhin Zugriff auf das Netzwerk haben, in dem Chromecast eingerichtet wurde.  

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie auf Ihren Chromecast und dann Einstellungen .
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menüund dann Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Über Chromecast

Verbinden Sie Ihren Chromecast mit dem Fernseher und halten Sie die Taste auf der Rückseite des Chromecasts mindestens 25 Sekunden bzw. so lange gedrückt, bis die LED am Gerät zu blinken beginnt, der Fernsehbildschirm schwarz wird und ein Neustart erfolgt.

Chromecast (2. Generation), Chromecast oder Chromecast Ultra

Über die Google Home App

Über Chromecast

Verbinden Sie Ihren Chromecast mit dem Fernseher und halten Sie die Taste an der Seite von Chromecast gedrückt. Daraufhin beginnt die LED, orange zu blinken. Wenn sie weiß leuchtet, lassen Sie die Taste los. Dann wird Chromecast neu gestartet.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?