Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Kontakt zum Google Chromecast Suportteam aufnehmen.

Chrome-Tab oder gesamten Desktop streamen

Mit Ihrem Chromecast-Gerät – Chromecast, Chromecast Ultra, Fernseher mit integriertem Chromecast – können Sie einen Tab oder den Desktop über den Chrome-Browser auf Ihren Fernseher streamen.

Indem Sie einen Chrome-Browsertab streamen, können Sie die Inhalte auf Ihrem Computerbildschirm einfach 1:1 von Ihrem Fernseher wiedergeben lassen. Vergewissern Sie sich erst einmal, dass alles zur Nutzung von Chromecast mit Chrome eingerichtet ist.

Schritt 1: Streamen über Chrome einrichten

  1. Sollten Sie Chrome noch nicht installiert haben, laden Sie den Browser herunter
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuelle Version von Chrome verwenden. Sollten Probleme auftreten, können Sie hier nachlesen, wie Sie Chrome aktualisieren.
  3. Auch wenn nicht unbedingt nötig, empfehlen wir, das Cast-Symbol an der Chrome-Symbolleiste anzuheften.
  4. Wenn Sie vorhaben, einen Tab auf Ihren Chromecast zu streamen, um sich Videos auf Ihrem Fernseher anzusehen, prüfen Sie, ob Ihr Computer und Ihr Netzwerk die Mindestsystemanforderungen erfüllen.
  5. Achten Sie darauf, dass Ihr Laptop oder Computer mit demselben WLAN verbunden ist wie Ihr Chromecast-Gerät.
    1. Prüfen Sie das WLAN Ihres Chromecast-Geräts. 
    2. Wenn Sie das WLAN Ihres Computers prüfen möchten, tippen Sie auf das WLAN-Symbol . > Stellen Sie eine Verbindung mit dem Netzwerk Ihres Chromecast-Geräts her. 

Schritt 2: Chrome-Tab streamen

Um Inhalte über Chrome zu streamen, gibt es mehrere Möglichkeiten: 

Methode 1: Über das Cast-Symbol in der Symbolleiste
  1. Wenn Sie das Cast-Symbol Inactive cast extension an Ihrer Symbolleiste angeheftet haben, klicken Sie darauf. Es befindet sich rechts oben in Ihrem Browser. 
  2.  Wählen Sie das Gerät aus, auf das Sie streamen möchten. 
Methode 2: Über eine für Chromecast optimierte Website
  1. Öffnen Sie eine für Chromecast optimierte Website, z. B. youtube.com oder netflix.com.
  2. Klicken Sie rechts unten im Videoplayer auf das Cast-Symbol Inactive cast extension .
  3. Wählen Sie das Gerät aus, auf das Sie streamen möchten.
Methode 3: Über das Einstellungsmenü in Chrome
  1. Klicken Sie in der Chrome-Symbolleiste rechts oben in Ihrem Browser auf das Einstellungsmenü More menu icon. > Klicken Sie auf Streamen...
  2. Wählen Sie das Gerät aus, auf das Sie streamen möchten.
     
Methode 4: Über eine Webseite in Chrome
  1. Öffnen Sie einen Tab im Chrome-Browser.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webseite und dann auf Streamen. Bei einem Mac halten Sie beim Klicken die Ctrl-Taste gedrückt.
  3. Wählen Sie das Gerät aus, auf das Sie streamen möchten.

Inhalte von Ihrem Laptop/Desktop streamen

Auf Laptops und Desktopcomputern können Sie statt eines einzelnen Chrome-Tabs die gesamten Inhalte streamen. Dies ist für Mac, Windows und Chrome OS verfügbar.
Wichtiger Hinweis zu Audio: Beachten Sie, dass Sie Audiodateien von Ihrem Desktop nur über Windows streamen können. Wenn Sie den Desktop eines Mac- oder Chrome OS-Systems streamen, sehen Sie den Inhalt Ihres Bildschirms auf dem Fernsehgerät, Sie werden jedoch kein Audio von Ihrem Computer hören.

So streamen Sie einen Tab oder Ihren Desktop über das Einstellungsmenü in Chrome:
  1. Wenn Sie das Cast-Symbol an Ihrer Symbolleiste angeheftet haben, klicken Sie rechts oben auf der Symbolleiste von Chrome auf das Cast-Symbol Inactive cast extension . Gehen Sie ansonsten im Chrome-Browser rechts oben auf der Symbolleiste zum Einstellungsmenü More menu icon. > Klicken Sie auf Streamen...
  2. Neben dem Eintrag Streamen an befindet sich ein kleiner Drop-down-Pfeil. Klicken Sie darauf, um die Quellenauswahl zu ändern.
  3. Klicken Sie auf Desktop streamen.
  4. Wählen Sie das Chromecast-Gerät aus, an das Sie streamen möchten.

 

Das war es auch schon. Weitere Informationen finden Sie hier:

Lesen Sie bei Problemen unsere Tipps zur Fehlerbehebung für Chromecast.

Wie weiß ich, dass Inhalte gestreamt werden

Beim Streaming ist das Cast-Symbol Inactive cast extension blau und wird automatisch in Ihrer Chrome-Symbolleiste eingeblendet. Außerdem wird der gestreamte Tab hervorgehoben.

Inhalte, die gestreamt werden können

Sie können die meisten Webinhalte streamen. Websites, die auf Plug-ins wie Silverlight, QuickTime und VLC zurückgreifen, werden jedoch nicht unterstützt, was zu fehlendem Bild oder Ton führen kann.

Bild und Ton

Sie sehen Videos und Bilder für den ausgewählten Tab auf Ihrem Computer und Fernseher, den Ton hören Sie jedoch nur auf Ihrem Fernseher. Hinweis: Der Ton für andere Tabs und Anwendungen wird weiterhin auf dem Computer wiedergegeben.

Was passiert, wenn mein Chromecast gerade verwendet wird?

Nach dem Öffnen des Menüs oder Auswählen des Geräts sehen Sie eine kurze Beschreibung der aktuellen Aktivität des Chromecast. Klicken Sie auf die Schaltfläche Tab streamen, um diese Aktivität zu beenden und stattdessen den aktuellen Tab zu streamen.

Verfügbare Tastenkombinationen

  • Sie können während des Streamens zu anderen Tabs und/oder Anwendungen wechseln. Drücken Sie dazu die Tastenkombination Alt + Tabulator oder auf einem Mac Befehlstaste + Tabulator.
  • Schließen Sie das Cast-Dialogfeld, um zum ursprünglichen Tab zurückzukehren.
  • Klicken Sie zum Stummschalten der Übertragung an den Fernseher auf die entsprechende Schaltfläche. Hinweis: Diese Funktion ist unabhängig von der Stummschaltfunktion Ihres Fernsehers. Die Stummschaltung in Chrome muss aufgehoben werden, damit Sie den Ton auf Ihrem Fernseher hören.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Stopp" oder schließen Sie den Tab, um den Stream zu beenden.
  • Weitere Tastenkombinationen finden Sie im Chromecast-Forum.  

Elise ist Chromecast-Expertin. Sie hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie ihr unten Feedback zu dieser Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?