Chrome-Tab auf den Fernseher streamen

Mit einem Chromecast-Gerät können Sie sich einen Chrome-Tab oder Ihren Bildschirm auf dem Fernseher anzeigen lassen.

Die meisten Webinhalte können gestreamt werden. Einige Plug-ins wie Silverlight, QuickTime und VLC funktionieren jedoch nicht.

Folgende Voraussetzungen sind erforderlich, wenn Sie Ihren Bildschirm auf Ihrem Fernseher ansehen möchten:

Gesamten Bildschirm des Android-Geräts übertragen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone bzw. -Tablet die App "Einstellungen" Settings icon.
  2. Tippen Sie auf Verbundene Geräte und dann Übertragen und dann Wählen Sie Ihren Chromecast aus.
  3. Der Bildschirm Ihres Android-Geräts wird nun auf Ihrem Chromecast angezeigt. Sie können in Chrome geöffnete Tabs nun auf Ihrem Chromecast sehen.
  4. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Einstellungen und dann Verbundene Geräte und dann Übertragen und dann Wählen Sie Ihren Chromecast aus und dann Verbindung trennen. Die Verbindung mit Ihrem Chromecast wird getrennt und der Bildschirm Ihres Android-Geräts wird nicht mehr gespiegelt.

Videos und Medien übertragen

Klicken Sie in dem aufgerufenen Video oder Medieninhalt auf "Übertragen" Cast. Weitere Informationen zum Streamen über die YouTube App und YouTube.com

Ähnliche Artikel

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?