Videos von Chromecast-fähigen Apps auf einen Fernseher streamen

Sie können Inhalte über Ihre kompatiblen Lieblings-Apps auf Ihren Fernseher streamen. Smartphones oder Tablets lassen sich sogar als Fernbedienung nutzen – von der Wiedergabe bis hin zur Lautstärke. Los gehts!

Vor dem Streamen

  1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät, Ihr Tablet oder Ihren Computer mit einem WLAN.
  2. Das Mobilgerät, das Tablet oder der Computer, mit dem Sie streamen, muss mit demselben WLAN wie Ihr Chromecast oder Ihr Fernseher mit integriertem Chromecast verbunden sein. Hinweis: Wenn Sie Gästen das Streamen ermöglichen möchten, ohne dass diese sich mit Ihrem WLAN verbinden müssen, lesen Sie bitte den Hilfeartikel Gastmodus einrichten und verwalten.
  3. Es ist wichtig, dass Sie die neueste Version der Chromecast-fähigen App nutzen. Sie können jederzeit prüfen, ob Sie die neueste Version haben. Besuchen Sie dazu den Google Play Store oder den Apple App Store und sehen Sie nach, ob App-Updates vorhanden sind.

Über Chromecast-fähige Apps auf einen Fernseher streamen

  1. Das Mobilgerät, das Tablet oder der Computer, mit dem Sie streamen, muss mit demselben WLAN wie Ihr Chromecast oder Ihr Fernseher mit integriertem Chromecast verbunden sein. 
  2. Öffnen Sie eine Chromecast-fähige App.
  3. Tippen Sie auf das Cast-Symbol Inactive cast extension . Hinweis: Das Cast-Symbol befindet sich nicht in allen Chromecast-fähigen Apps an der gleichen Stelle. 
  4. Tippen Sie auf das Gerät, auf das Sie streamen möchten.
  5. Wenn eine Verbindung besteht, verändert das Cast-Symbol seine Farbe.
  6. Sie können jetzt Videos, Filme und TV-Sendungen direkt auf Ihren Fernseher streamen.
  7. Wenn Sie das Streamen beenden möchten, tippen Sie auf das Cast-Symbol und dann Verbindung trennen.

Von Chromecast-fähigen Apps streamen, die auf iOS-Geräten mit iOS 13 installiert sind

  1. Das Mobilgerät, das Tablet oder der Computer, mit dem Sie streamen, muss mit demselben WLAN wie Ihr Chromecast oder Ihr Fernseher mit integriertem Chromecast verbunden sein.
  2. Öffnen Sie eine Chromecast-fähige App.
  3. Wenn die Berechtigung zur Standortermittlung erforderlich ist, tippen Sie auf Ja.
    1. Möglicherweise erfordern einige für Google Cast optimierte Apps die Berechtigung zur Standortermittlung und können ohne diese keine Inhalte streamen.
  4. Tippen Sie in der Chromecast-fähigen App auf das Cast-Symbol Inactive cast extension .
    1. Das Cast-Symbol befindet sich nicht in allen Chromecast-fähigen Apps an der gleichen Stelle.
  5. Tippen Sie auf das Gerät, auf das Sie streamen möchten.
  6. Wenn die Übertragung nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise auf eine neue Version der Chromecast-fähigen App warten, die die Übertragung auf iOS-Geräte mit iOS 13 unterstützt.

Neue Inhalte zum Streamen finden

Ihre Chromecast-fähigen Apps stecken voller Inhalte, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. So verpassen Sie keinen Song und keinen Podcast.

Tippen Sie in der Google Home App auf den Tab Entdecken, um in Inhalten zu stöbern und herauszufinden, was es bei den Chromecast-fähigen Apps Neues gibt. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie neue Inhalte entdecken können. Sie können sich auch eine Liste aller für Chromecast optimierten Inhalte und Apps ansehen.

Weitere Informationen zum Entwickeln für Chromecast finden Sie in der Hilfe für Cast Developer.

Hinweis: Auf den Websites für Chromecast-fähige Apps können Sie das Streamen auch über Ihren Laptop aktivieren. Weitere Informationen finden Sie im Artikel: Für Google Cast optimierte App im Vergleich zum Streamen eines Tabs. Zum Streamen aus Chrome vergewissern Sie sich, dass das Cast-Symbol in Ihrem Chrome-Browser installiert ist.

 

Wenn in Ihrem Zuhause zwei oder mehr getrennte Netzwerke verfügbar sind, kann Ihr Android-Gerät abhängig von der Signalstärke automatisch zwischen den Netzwerken wechseln. Dies kann sich darauf auswirken, ob das Cast-Symbol in Ihren Apps sichtbar ist.

Android-Nutzer können zur Vermeidung automatischer Netzwerkwechsel die WLAN-Einstellungen des Geräts aufrufen und "Netzwerk B" entfernen. So wird sichergestellt, dass das Android-Gerät mit dem gleichen "Netzwerk A" wie der Chromecast oder der Fernseher mit integriertem Chromecast verbunden ist.

Falls ein Problem mit einer für Chromecast-fähigen App auftritt, lesen Sie die Tipps zur Chromecast-Fehlerbehebung.

Mac OS und OS X sind eingetragene Marken von Apple Inc. Windows ist eine eingetragene Marke von Microsoft Inc. IOS ist eine eingetragene Marke von Cisco Inc. Das Netflix-Logo ist eine Marke von Netflix, Inc. Netflix ist in bestimmten Ländern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.netflix.com.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben