Chromecast-Gerät einrichten

In der Google Home App werden die einzelnen Schritte zur Einrichtung Ihres Chromecast-Geräts, beispielsweise Chromecast und Chromecast Ultra, angezeigt. 

 

Voraussetzungen

  • Einen Chromecast
  • Die aktuelle Version der Google Home App Google Home app
  • Die neueste Version der Google App (nur Android). Diese können Sie hier herunterladen.
  • Ein Google-Konto
  • Ein Anzeigegerät mit einem HDMI-Eingang, zum Beispiel ein HD-Fernseher (HDTV)
  • Ein Mobilgerät oder Tablet
  • Das kompatible Mobilgerät oder Tablet muss eine 5-GHz-Verbindung unterstützen, sodass Chromecast über eine 5-GHz-Verbindung eingerichtet werden kann. Hinweis: WPA2-Enterprise-Netzwerke werden nicht unterstützt.
  • Erfüllung der Mindestanforderungen an das Betriebssystem zum Ausführen der Google Home App Google Home app
  • Eine Internetverbindung
  • Zugriff auf ein sicheres WLAN. Halten Sie das WLAN-Passwort bereit.
  • Bestimmte Funktionen, Dienste und Apps sind möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar. Verfügbarkeit und Leistung sind geräte- und netzwerkabhängig. Unter Umständen sind Abos erforderlich und es können weitere Nutzungsbedingungen gelten bzw. weitere Gebühren anfallen.

Chromecast oder Chromecast Ultra einrichten

Die ersten Schritte müssen nur ausgeführt werden, wenn Sie die Google Home App zum ersten Mal verwenden. Wenn Sie bereits einen Chromecast eingerichtet haben und nun ein weiteres Gerät einrichten, können Sie mit Schritt 8 fortfahren. 

  1. Schließen Sie Chromecast an. 
  2. Installieren Sie die Google Home App Google Home app. Gehen Sie dazu auf Ihrem mit Chromecast kompatiblen Android-Gerät zu g.co/home/setup.
    1. Sie können die Google Home App für Android auch hier herunterladen.
  3. Achten Sie darauf, dass Ihr Mobilgerät oder Tablet mit demselben WLAN verbunden ist, über das Sie auch Ihren Chromecast einrichten möchten.
  4.  Öffnen Sie die Google Home App, indem Sie auf Ihrem Android-Gerät auf das App-Symbol tippen.
  5. Tippen Sie auf Jetzt starten oder suchen Sie die Gerätekarte und dann tippen Sie auf Einrichten.
  6. Google-Konto bestätigen: Wählen Sie aus, welches Google-Konto Sie mit Chromecast verknüpfen möchten. Wenn das gewünschte Konto nicht aufgeführt ist, können Sie es auch hinzufügen. Tippen Sie auf OK.
  7. Berechtigungen: 
    1. Standortdienste: Wenn Sie die Standortdienste nicht aktiviert haben, tippen Sie auf Zu den Einstellungen wechseln und dann suchen Sie nach der Google Home App und dann aktivieren Sie die Standortdienste und dann kehren Sie zur Google Home App zurück. 
    2. Standortzugriff: Der Zugriff auf Ihren Standort ist erforderlich, um Geräte in der Nähe zu finden, die eingerichtet werden müssen. Tippen Sie auf OK.
  8. Nach Chromecast-Geräten suchen: Die Google Home App sucht nach Geräten in der Nähe, die angeschlossen sind und eingerichtet werden können.
    1. Wenn nur ein Gerät eingerichtet werden muss, tippen Sie auf Weiter.
    2. Wenn von der Google Home App mehrere Geräte gefunden wurden, tippen Sie auf das Gerät, das Sie einrichten möchten und dann tippen Sie auf Weiter.
  9. Gefundene Geräte: 
    1. Wenn ein einzelnes Gerät gefunden wurde, tippen Sie auf Weiter.
    2. Wenn mehrere Geräte gefunden wurden, wählen Sie das Gerät aus, das Sie einrichten möchten und dann tippen Sie auf Weiter.
    3. Wenn Sie Ihr Gerät nicht sehen, tippen Sie auf Du findest dein Gerät nicht?
  10. Verbindung zum neuen Gerät herstellen: Die App verbindet Ihr Smartphone mit Ihrem neuen Chromecast, damit Sie ihn konfigurieren können.
  11. Verbindung herstellen: Auf Ihrem Fernseher wird ein Code angezeigt. Damit wird überprüft, ob Sie das richtige Gerät einrichten.
    1. Wenn Sie auf Ihrem Fernseher einen Code sehen, tippen Sie auf Ja.
    2. Wenn Sie keinen Code sehen, gehen Sie näher an Ihren Chromecast heran und tippen Sie auf Wiederholen und dann Nach Geräten suchen.
  12. Zur Verbesserung des Geräts beitragen: Sie können Gerätestatistiken und Absturzberichte automatisch mit Google teilen und so dazu beitragen, dass die Nutzererfahrung für alle verbessert wird. Tippen Sie auf OK, wenn Sie dies tun möchten. Tippen Sie andernfalls auf Nein danke. Hier erfahren Sie, welche Daten bei Auswahl dieser Einstellung geteilt werden
  13. Region auswählen: Möglicherweise müssen Sie Ihre Region einstellen. Tippen Sie auf die Liste mit den Regionen und dann wählen Sie Ihre Region aus und dann Weiter. Wenn dieser Bildschirm nicht angezeigt wird, fahren Sie mit Schritt 14 fort. 
  14. Raum auswählen: Wählen Sie den Raum aus, in dem sich Ihr Gerät befindet. Dadurch können Sie das Gerät besser erkennen, wenn Sie etwas darauf streamen möchten. Tippen Sie auf Weiter.
    • Sie können einen benutzerdefinierten Raum erstellen. Tippen Sie dazu auf Benutzerdefinierten Raum hinzufügen und dann geben Sie den Namen des Raums ein und dann Weiter.
  15. WLAN-Verbindung: Wenn Sie eine Ethernet-Verbindung nutzen, fahren Sie mit Schritt 16 fort. Wählen Sie das WLAN aus, mit dem Sie das Gerät verbinden möchten. Tippen Sie auf Weiter. Wenn Ihr WLAN nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Anderes WLAN….
    1. Passwort:
      1. Um das Passwort für dieses Netzwerk auf diesem Gerät automatisch abzurufen, tippen Sie auf OK. Das Passwort wird dann in das Passwortfeld übernommen. Hinweis: Bei Android L und höher muss das Passwort automatisch abgerufen werden. Dieses Netzwerk wird in der Google Home App gespeichert, damit Sie weitere Geräte einfacher einrichten können. Wenn Sie das nicht möchten, entfernen Sie das Häkchen bei "Dieses WLAN zum Einrichten künftiger Geräte verwenden". Nachdem Sie ein WLAN aus der Liste ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihr WLAN-Passwort einzugeben. Tippen Sie dann auf Verbinden. Dieses Netzwerk wird in der Google Home App gespeichert, damit Sie weitere Geräte einfacher einrichten können. Wenn Sie das nicht möchten, entfernen Sie das Häkchen bei Dieses WLAN zum Einrichten künftiger Geräte verwenden.
      2. Um das Passwort manuell einzugeben, tippen Sie auf Manuell eingeben und dann geben Sie das Passwort ein und dann Verbinden. Dieses Netzwerk wird in der Google Home App gespeichert, damit Sie weitere Geräte einfacher einrichten können. Wenn Sie das nicht möchten, entfernen Sie das Häkchen bei Dieses WLAN zum Einrichten künftiger Geräte verwenden.
    2. Wenn Sie Anderes WLAN ausgewählt haben, müssen Sie den Netzwerknamen und das Passwort manuell eingeben und den Sicherheitsmodus Ihres Netzwerks auswählen.
  16. Ethernet: Folgen Sie den Schritten zur Einrichtung unter Nutzung einer Ethernet-Verbindung. 
  17. Chromecast verknüpfen: Ihr Chromecast verwendet Ihr Google-Konto, um den Dienst zu personalisieren. Tippen Sie auf Weiter.
  18. E-Mail-Abo: Damit erhalten Sie E-Mails mit Tipps und Infos zu neuen Funktionen für Ihr Gerät und Google Assistant. Tippen Sie auf Abonnieren.
  19. Zusammenfassung: Hier finden Sie eine Übersicht über alle eingerichteten Geräte. Sie können auch weitere Funktionen einrichten. Tippen Sie auf Weiter und dann Weiter
  20. Streamen leicht gemacht: Wählen Sie einen Beispielclip aus, um zu erfahren, wie Sie streamen, oder tippen Sie auf Anleitung überspringen.  
  21. Die Einrichtung ist abgeschlossen.  
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?