Betreute Nutzer werden entfernt

Die Erstellung eines Profils für betreute Nutzer, um die von dieser Person besuchten Websites zu verwalten und einzusehen, ist nicht mehr möglich.

Wenn Sie bereits ein solches Profil haben, können Sie es noch bis Mai 2019 verwenden. Ab diesem Zeitpunkt werden Profile für betreute Nutzer entfernt.

Sie können Folgendes nicht tun:

  • Ein neues Profil für betreute Nutzer hinzufügen
  • Einen betreuten Nutzer in ein reguläres Profil verschieben
  • Die Einstellungen eines Profils für betreute Nutzer ändern
  • Surfanfragen genehmigen oder ablehnen
  • Aktivitäten von betreuten Profilen ansehen

Wenn Sie das Chromebook-Erlebnis für Ihr Kind verwalten möchten, erstellen Sie ein Family Link-Konto für es und melden Sie es auf seinem Chromebook an.

Lokale Dateien betreuter Nutzer speichern

Speichern Sie Ihre lokalen Dateien und Lesezeichen, bevor Ihr Konto für betreute Nutzer entfernt wird.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Konto für betreute Nutzer an.
  2. Schließen Sie ein Speichergerät, z. B. einen USB-Speicher, an Ihr Chromebook an.
  3. Wählen Sie in der Ecke des Bildschirms den Launcher  und dann Aufwärtspfeil  aus.
  4. Öffnen Sie "Dateien" .
  5. Wählen Sie links Meine Dateien und dann Downloads aus.
  6. Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie speichern möchten.
  7. Ziehen Sie diese Dateien auf Ihr Speichergerät.

Hinweis: Nachdem Sie sich bei einem anderen Google-Konto angemeldet haben, können Sie Ihr Speichergerät anschließen und die Dateien öffnen.

Lesezeichen exportieren

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie das Profil des betreuten Nutzers auf.
  3. Wählen Sie rechts oben das Dreipunkt-Menü  aus.
  4. Wählen Sie Lesezeichen und dann Lesezeichenmanager aus.
  5. Wählen Sie oben das Dreipunkt-Menü  und dann Lesezeichen exportieren aus.

Hinweis: Nachdem Sie sich in einem anderen Google-Konto angemeldet haben, können Sie auf die Lesezeichen zugreifen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
208
false