Löschen heruntergeladener Dateien verhindern

Um das Löschen heruntergeladener Dateien zu verhindern, sollten Sie diese in einem permanenten Ordner speichern. Alle Dateien, die sich im Ordner "Downloads" befinden, könnten gelöscht werden, falls auf Ihrem Chromebook nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Downloads in einen permanenten Ordner verschieben

Wenn Sie Ihre Dateien langfristig aufbewahren möchten, sollten Sie sie vom Ordner "Downloads" in einen permanenten Ordner verschieben.

  1. Wählen Sie in der Ecke des Bildschirms den Launcher  und dann Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil aus.
  2. Öffnen Sie die Dateien App .
  3. Wählen Sie links Downloads aus.
  4. Ziehen Sie die Datei in einen anderen Ordner, z. B. in "Meine Ablage".

Wenn Sie möchten, dass Ihre Dateien automatisch in einem permanenten Ordner gespeichert werden, ändern Sie Ihren Standardordner.

Das Löschen von "Downloads"-Dateien kann nicht rückgängig gemacht werden

Wenn Sie eine Datei im Ordner "Downloads" auf Ihrem Chromebook löschen, lässt sich dies nicht mehr rückgängig machen. Löschen Sie deshalb nur Dateien, die Sie später nicht mehr benötigen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
208
false