Probleme bei der Anmeldung beheben

Wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto nicht in Ihrem Chromebook anmelden können, gehen Sie die folgenden Schritte durch.

Probleme mit der E-Mail-Adresse oder dem Passwort beheben

Wählen Sie die angezeigte Fehlermeldung aus:

"Ihr Passwort konnte nicht bestätigt werden" oder "Ihr Google-Konto wurde nicht gefunden" oder "Das Passwort ist falsch. Versuchen Sie es noch einmal."

  • Prüfen Sie, ob Sie für Ihr Google-Konto den richtigen Nutzernamen und das richtige Passwort eingegeben haben.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Chromebook mit dem Internet verbunden und das Verbindungssignal gut ist.
  • Wenn Sie Ihr Passwort vor Kurzem geändert haben, versuchen Sie, sich mit Ihrem alten Passwort anzumelden.
  • Wenn Sie keine Gmail-Adresse (xxx@gmail.com) verwenden, geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse als Nutzernamen ein, zum Beispiel: xxx@example.com.

Wenn Sie Ihren Nutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, rufen Sie die Seite accounts.google.com/signin/recovery auf, um Hilfe zu erhalten.

"Ihr Nutzername oder Passwort kann in diesem aktuellen Netzwerk nicht bestätigt werden."

Diese Meldung wird angezeigt, wenn die WLAN-Verbindung Ihres Chromebooks ein schwaches Signal aufweist. Versuchen Sie Folgendes:

Berechtigung zum Anmelden anfordern

Wenn Sie die Fehlermeldung "Sie sind nicht zur Anmeldung berechtigt" erhalten, müssen Sie den Eigentümer des Chromebooks darum bitten, Ihnen die Anmeldung zu erlauben. Alternativ können Sie das Chromebook als Gast nutzen.

Wenn Sie das Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, bitten Sie Ihren Administrator darum, Ihnen die Berechtigung zur Anmeldung zu geben.

Tipp: Weitere Informationen dazu, wie Sie den Eigentümer eines Chromebooks finden, erhalten Sie hier. 

Netzwerk aktivieren

Wenn Sie die Fehlermeldung "Starten Sie vor der Anmeldung den Gastmodus, um das Netzwerk zu aktivieren" erhalten, müssen Sie eine Verbindung zu einem WLAN herstellen, bevor Sie sich anmelden können. Gehen Sie dazu so vor:

  1. Melden Sie sich gegebenenfalls von Ihrem Chromebook ab.
  2. Wählen Sie auf dem Anmeldebildschirm Als Gast nutzen aus.
  3. Führen Sie die Schritte auf dem Bildschirm aus, um eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen.

Wenn die Fehlermeldung wieder angezeigt wird, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk herzustellen.

Weitere Hilfe

Wenn Sie das Problem mit den genannten Schritten nicht beheben konnten, probieren Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung aus.

Wenn Sie Ihren Nutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, gehen Sie zu accounts.google.com/signin/recovery.

Wenn Sie Ihr Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, kontaktieren Sie Ihren Administrator, um weitere Hilfe zu erhalten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
208
false