Konto von einem Chromebook entfernen

Wenn ein Nutzer Ihr Chromebook nicht mehr regelmäßig verwendet, können Sie sein Konto entfernen.

  1. Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm des Chromebooks auf das Profil, das Sie entfernen möchten.
  2. Klicken Sie dann neben dem Profilnamen auf den Abwärtspfeil .
  3. Wählen Sie Diesen Nutzer entfernen aus.
  4. Wählen Sie im Feld, das daraufhin erscheint, Diesen Nutzer entfernen aus.

Wenn Sie ein Konto entfernen, wird es nur vom Chromebook gelöscht. Das jeweilige Google-Konto und die damit verbundenen Daten und Einstellungen bleiben erhalten.

Probleme beim Entfernen von Konten beheben

Ich sehe die Option "Diese Person entfernen" nicht

Möglicherweise verwenden Sie ein Chromebook, das von einem Administrator verwaltet wird, zum Beispiel an Ihrem Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Administrator.

Ich möchte das Konto des Eigentümers entfernen

In der Regel wird das erste Google-Konto, das bei der Anmeldung auf einem Chromebook verwendet wird, als Konto des Eigentümers festgelegt.

Wenn Sie ein solches Konto entfernen möchten, müssen Sie alle Daten von Ihrem Chromebook löschen. Weitere Informationen

Ein Konto wurde automatisch entfernt

Wenn auf Ihrem Chromebook nur noch wenig Speicherplatz vorhanden ist, wird das Profil, dessen Verwendung am längsten zurückliegt, automatisch von Ihrem Chromebook entfernt.

In diesem Fall bleiben das jeweilige Google-Konto und die damit verbundenen Daten und Einstellungen erhalten. Es werden jedoch alle von diesem Nutzer auf Ihrem Chromebook gespeicherten Inhalte entfernt, wie z. B. heruntergeladene Dateien.

Wenn ein Profil von Ihrem Chromebook entfernt wurde, können Sie es später jedoch auch wieder hinzufügen. Die Dateien, die zuvor über dieses Konto heruntergeladen wurden, werden jedoch nicht wiederhergestellt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?