Eigentümer-Konto des Chromebooks finden

Der Chromebook-Eigentümer verfügt über mehr Berechtigungen als andere Nutzer des Chromebooks. Bestimmte Einstellungen können nur vom Eigentümer geändert werden, darunter:

  • Zeitzone
  • Anmeldeberechtigungen
  • WLAN-Einstellungen

Feststellen, ob Ihr Konto über Eigentümerberechtigungen verfügt

Wenn Sie das Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, ist der Administrator der Eigentümer. In allen anderen Fällen ist es das erste Google-Konto, das auf dem Chromebook verwendet wurde.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Chromebook an, sofern Sie dies noch nicht getan haben.
  2. Wählen Sie rechts unten die Uhrzeit aus.
  3. Wählen Sie "Einstellungen" Einstellungen aus.
  4. Wählen Sie im Abschnitt "Personen" die Option Andere Nutzer verwalten aus.
  5. Wenn Ihr Konto als Eigentümer des Chromebooks festgelegt wurde, können Sie diese Einstellungen aktivieren oder deaktivieren. Ist ein anderes Konto als Eigentümer konfiguriert, sehen Sie eine der folgenden Benachrichtigungen:
    • "Diese Einstellungen können nur vom Eigentümer geändert werden"
    • "Diese Einstellungen werden von Unternehmensrichtlinien kontrolliert"

Eigentümer ändern

Zurzeit ist es nicht möglich, Eigentümerberechtigungen für Ihr Chromebook auf ein anderes Konto zu übertragen.

So ändern Sie den Eigentümer Ihres Chromebooks:

  1. Setzen Sie das Chromebook auf die Werkseinstellungen zurück. Dadurch werden alle Daten, Dateien und Konten auf Ihrem Chromebook gelöscht.
  2. Richten Sie Ihr Chromebook noch einmal neu ein. Melden Sie sich dazu mit dem Konto an, das die Eigentümerberechtigungen haben soll. 

Hinweis: Wenn Sie Ihr Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, ist Ihr Administrator der Eigentümer. Sie haben dann nicht die Möglichkeit, Ihr Chromebook zurückzusetzen oder seinen Eigentümer zu ändern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?