WLAN-Verbindung herstellen

Sie können mit dem Chromebook überall ins Internet gehen, wo ein kompatibles WLAN verfügbar ist.

Unterstützte WLANs

Sie können Ihr Chromebook mit jedem WLAN verbinden, das folgendermaßen eingestellt ist:

  • Standards: 802.11a/b/g/n und 802.11ac für AC-Chromebooks
  • Netzwerke, die mit WEP, WPA-PSK oder WPA-Enterprise abgesichert sind
  • Offene Netzwerke: WLANs, für die kein Passwort erforderlich ist

Sicherheitsoptionen

Die meisten WLAN-Router unterstützen die WPA-2-Verschlüsselung, die Ihr Chromebook besser absichert als WEP oder WPA-1. WEP- und WPA-1-Verschlüsselungen werden nicht empfohlen, da sie nicht die gleichen Sicherheitsstandards bieten.

WLAN aktivieren

Rechts unten auf dem Bildschirm wird das WLAN-Symbol Network Wi-Fi icon angezeigt. Wenn Sie das Symbol für ein deaktiviertes WLAN Wi-Fi signal off icon sehen, klicken Sie darauf, um das WLAN zu aktivieren. Das Chromebook sucht daraufhin nach WLANs in der näheren Umgebung.

WLAN-Verbindung herstellen

Verbindung mit einem offenen Netzwerk Network Wi-Fi icon herstellen

Offene Netzwerke sind nicht gesperrt, d. h., es ist kein Passwort erforderlich. So stellen Sie die Verbindung zu einem offenen Netzwerk her:

  1. Klicken Sie rechts unten auf dem Bildschirm auf das WLAN-Symbol Network Wi-Fi icon.
  2. Wählen Sie das gewünschte offene Netzwerk aus.

Hinweis: Wenn Sie sich in einem offenen Netzwerk anmelden, sind Ihre Daten möglicherweise für andere Nutzer dieses Netzwerks sichtbar.

Verbindung mit einem passwortgeschützten Netzwerk Wi-Fi lock icon herstellen

Abgesicherte Netzwerke sind durch das Symbol für gesperrte WLANs gekennzeichnet Wi-Fi lock icon. Bevor eine Verbindung hergestellt werden kann, sind weitere Informationen erforderlich. So melden Sie sich in einem abgesicherten Netzwerk an:

  1. Klicken Sie rechts unten auf dem Bildschirm auf das WLAN-Symbol Wi-Fi lock icon.
  2. Klicken Sie auf das abgesicherte Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Daraufhin wird ein Eingabefeld geöffnet.
  3. Geben Sie das Netzwerkpasswort ein.
  4. Wählen Sie bei entsprechender Aufforderung die Option "WPA" und dann entweder den Sicherheitsstandard "WPA-1" oder "WPA2-Personal". Der Standard WPA-2 ist sicherer als WPA-1. WEP wird nicht empfohlen.
Verbindung mit einem nicht aufgeführten Netzwerk herstellen

In der Liste der verfügbaren WLANs erscheinen nicht alle Netzwerke. Manche Netzwerkadministratoren blenden die Netzwerkdaten absichtlich aus, sodass sich nur Nutzer anmelden können, die den Netzwerknamen und das Passwort kennen. So stellen Sie eine Verbindung zu einem nicht aufgeführten Netzwerk her:

  1. Klicken Sie rechts unten auf dem Bildschirm auf das WLAN-Symbol Network Wi-Fi icon.
  2. Wählen Sie im angezeigten Menü Ihren Netzwerkstatus aus.
  3. Wählen Sie unten links die Option Andere Netzwerke....
  4. Geben Sie die Netzwerkdaten im angezeigten Dialogfeld ein.
  5. Klicken Sie auf Verbinden.

Die Daten für dieses Netzwerk werden automatisch gespeichert, damit Sie in Zukunft problemlos erneut eine Verbindung herstellen können.

Automatische Verbindung mit einem gespeicherten Netzwerk herstellen

Wenn Netzwerkverbindungen auf dem Chromebook gespeichert sind, können Sie automatisch eine Verbindung herstellen.

MAC-Adresse (Media Access Control) suchen und Verbindung mit einem eingeschränkten Netzwerk herstellen

Manche Administratoren beschränken den Netzwerkzugriff, damit Außenstehende keinen Zugriff auf private Informationen im Netzwerk haben. Nur Geräte mit vom Netzwerkadministrator zugelassenen MAC-Adressen oder Hardwareadressen können eine Verbindung zum Netzwerk herstellen.

So finden Sie die MAC-Adresse Ihres Gerätes heraus:

  1. Klicken Sie rechts unten auf dem Bildschirm auf das WLAN-Symbol Network Wi-Fi icon.
  2. Klicken Sie auf den Bereich Verbunden mit und dann auf den Namen Ihres Netzwerks.
  3. Klicken Sie oben in dem daraufhin angezeigten Dialogfeld auf den Namen Ihres Netzwerks.
  4. Ein weiteres Fenster wird geöffnet. Auf dem Tab Verbindung finden Sie ein Feld "Hardware-Adresse". Die Adresse sieht in etwa so aus: 0C:88:CC:C0:88:8C.

Verbindungsstatus prüfen

Klicken Sie rechts unten auf dem Bildschirm auf das WLAN-Symbol Network Wi-Fi icon, um den Verbindungsstatus zu prüfen.

Network Wi-Fi icon Sie sind mit einem WLAN verbunden. Die Anzahl der Balken steht für die Signalstärke des Netzwerks. Wenn das Symbol blinkt, bedeutet das, dass gerade eine Verbindung hergestellt wird.
Wi-Fi signal off icon Sie haben keine WLAN-Verbindung.

Wenn beim Herstellen einer Netzwerkverbindung Probleme auftreten, rufen Sie die Fehlerbehebung bei Verbindungsproblemen auf.

Sichere Nutzung des Internets

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sicher im Web surfen und unerwünschte Eindringlinge von Ihrem Computer fernhalten.

Diskutieren Sie mit anderen Chromebook-Nutzern in der Chromebook-Zentrale.