Von Cloud Print migrieren

Google Cloud Print wird im Dezember 2020 eingestellt.

  • Bis Ende 2020 sollten Sie eine alternative Drucklösung für Ihr Chromebook auswählen.
    • Die meisten Cloud Print-Drucker funktionieren weiterhin mit dem integrierten Drucksystem des Chromebooks. Unten erfahren Sie, wie Sie herausfinden, ob Ihr Drucker mit Ihrem Chromebook kompatibel ist, und wie Sie ihn einrichten.
  • Ab dem 1. Januar 2021 wird Google Cloud Print nicht mehr unterstützt. Unabhängig vom Betriebssystem kann dann auf keinem Gerät mehr mit Google Cloud Print gedruckt werden.
  • Sie können aber auch nach dem 1. Januar 2021 weiterhin Inhalte in Google Drive Drive speichern.

Drucker einrichten

Schritt 1: Mit dem Internet verbinden

  1. Schalten Sie den Drucker ein.
  2. Verbinden Sie Ihren Drucker mit einem Netzwerk. Wenn Sie Hilfe benötigen, folgen Sie der Anleitung des Herstellers.
  3. Falls Sie es noch nicht getan haben, schalten Sie das Chromebook ein und melden Sie sich an.
  4. Verbinden Sie das Chromebook mit demselben Netzwerk, mit dem auch der Drucker verbunden ist. Hier erfahren Sie, wie Sie eine WLAN-Verbindung herstellen können.

Schritt 2: Seite drucken

  1. Wenn Sie die angezeigte Seite, ein Bild oder ein Dokument drucken möchten, drücken Sie Strg + P.
  2. Klicken Sie neben „Ziel“ auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  3. Klicken Sie auf Mehr….
  4. Wählen Sie Ihren Drucker aus.
    • Tipp: Einige Drucker werden automatisch in dieser Liste angezeigt. Wenn Sie Ihren Drucker nicht in der Liste finden, klicken Sie auf Verwalten.
  5. Wählen Sie Drucken aus.

Drucker dem Chromebook hinzufügen

  1. Klicken Sie rechts unten auf die Uhrzeit.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie unten Erweitert aus.
  4. Wählen Sie unter „Drucken und scannen“ die Option Drucker aus.
  5. Wählen Sie unter „Zum Speichern verfügbare Drucker“ neben Ihrem Drucker die Option Speichern aus.
  6. Prüfen Sie, ob Ihr Drucker oben unter „Gespeicherte Drucker“ angezeigt wird.

Tipp: Wenn Ihr Drucker nicht angezeigt wird, de- und aktivieren WLAN. Eventuell wird das Problem dadurch behoben.

Kompatiblen Drucker suchen

Nächste Schritte

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
208
false
false