Datei herunterladen

Wenn Sie eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät speichern möchten, laden Sie die Datei herunter. Sie wird dann unter Ihrem Standard-Downloadpfad gespeichert.

  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Rufen Sie die Website auf, von der Sie die Datei herunterladen möchten.
  3. Speichern Sie die Datei:
    • Für die meisten Dateien gilt: Klicken Sie auf den Downloadlink. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und Speichern unter… auswählen.
    • Für Bilder gilt: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie Bild speichern unter… aus.
    • Für Videos gilt: Bewegen Sie den Mauszeiger auf das Video. Klicken Sie auf Herunterladen . Wenn dies nicht möglich ist, werden Downloads entweder vom Inhaber des Videos oder von der hostenden Website verhindert.
    • Für PDFs gilt: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Link speichern unter aus.
    • Für Webseiten gilt: Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Weitere Tools und dann Seite speichern unter….
  4. Wählen Sie ggf. aus, wo Sie die Datei speichern möchten, und klicken Sie dann auf Speichern.
    • Für ausführbare Dateien (.exe, .dll, .bat) gilt: Wenn Sie die Quelle, von der die Datei stammt, für vertrauenswürdig halten, klicken Sie auf Speichern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die Datei enthält, klicken Sie auf Verwerfen.
  5. Wenn Sie einen Download starten, wird rechts oben neben der Adressleiste das Symbol „Download läuft“ angezeigt. Wenn der Download abgeschlossen ist, wird die Downloadablage geöffnet.
  6. Klicken Sie auf „Neue Datei öffnen“ .
    • Sie können auch auf die Datei klicken, um sie zu öffnen.
Tipps:
  • Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Dateinamen, um weitere Aktionen wie „In Ordner anzeigen“ einzublenden.
  • Wenn Sie eine Datei herunterladen oder erst kürzlich heruntergeladen haben, wird das Downloadablagesymbol angezeigt. Kürzlich heruntergeladene Dateien werden rechts neben der Adressleiste angezeigt.
  • So finden Sie alle Downloads, wenn die Downloadablage nicht rechts neben der Adressleiste angezeigt wird: Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü und dann Downloads.
  • Sie können eine heruntergeladene Datei in einen anderen Ordner, ein anderes Programm oder auf eine andere Website ziehen. Wenn Sie eine heruntergeladene Datei verschieben möchten, klicken Sie in der Downloadablage auf die Datei und ziehen Sie sie an den gewünschten Speicherort.

Informationen zum Beheben von Fehlern beim Herunterladen von Dateien

Standardberechtigungen zum Herunterladen ändern
Sie können Websites, die Sie besuchen, erlauben, zusammengehörende Dateien zusammen herunterzuladen.
  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit und dann Website-Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Zusätzliche Berechtigungen und dann Auto-Downloads.
  5. Wählen Sie aus, welche Option als Standardeinstellung verwendet werden soll.
Download anhalten oder abbrechen
  1. Suchen Sie rechts oben nach dem Dateidownload, um die Datei zu pausieren oder abzubrechen.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Dateinamen.
  3. Klicken Sie auf Anhalten , Fortsetzen oder Abbrechen.
Liste der heruntergeladenen Dateien suchen
  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Downloads.
    • Klicken Sie auf den Dateinamen, um die Datei zu öffnen. Sie wird mit der Standardanwendung Ihres Computers für den entsprechenden Dateityp geöffnet.
    • Wenn Sie eine heruntergeladene Datei aus Ihrem Verlauf entfernen möchten, klicken Sie rechts neben der Datei auf „Entfernen“ Entfernen. Die Datei wird von Ihrer Downloadseite in Chrome entfernt, aber nicht von Ihrem Computer.
Standardberechtigungen zum Herunterladen von PDFs ändern
Sie können festlegen, ob PDF-Dateien beim Besuch einer Website in Chrome heruntergeladen oder geöffnet werden sollen.
  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit und dann Website-Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Zusätzliche Inhaltseinstellungen und dann PDF-Dokumente.
  5. Wählen Sie aus, welche Option als Standardeinstellung verwendet werden soll.
Bearbeitetes PDF herunterladen

Sie können ein PDF online bearbeiten und dann auf Ihrem Computer speichern.

  1. Rufen Sie ein Online-PDF-Formular auf.
  2. Geben Sie Informationen in das PDF-Formular ein.
  3. Wählen Sie „Herunterladen“ und dann Bearbeitet aus.

Tipp: Sie können das bearbeitete PDF öffnen und weiter bearbeiten.

Speicherorte für Downloads ändern

Sie können festlegen, wo Downloads auf Ihrem Computer standardmäßig gespeichert werden sollen, oder für jeden einzelnen Download einen bestimmten Speicherort auswählen.

  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü. Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen und dann Downloads.
  3. Passen Sie die Downloadeinstellungen an:
    • Wenn Sie den Standardspeicherort für Downloads ändern möchten, klicken Sie auf Ändern und wählen Sie einen Speicherort aus.
    • Wenn Sie für jeden Download einen bestimmten Speicherort auswählen möchten, aktivieren Sie die Option Vor dem Download nach dem Speicherort der einzelnen Dateien fragen.
Standardspeicherorte

Falls Sie Ihren Standardspeicherort nicht geändert haben, lädt Google Chrome Dateien in folgende Verzeichnisse herunter:

  • Windows 10 oder eine neuere Version: \Nutzer\<Nutzername>\Downloads
  • Mac: /Users/<username>/Downloads
  • Linux: /home/<username>/Downloads

Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü