Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Webseite als Lesezeichen speichern und Lesezeichen aufrufen

Wenn Sie Webseiten später schnell wiederfinden wollen, können Sie sie einfach als Lesezeichen speichern.

Lesezeichen hinzufügen

Klicken Sie rechts in der Adressleiste auf das Sternsymbol Bookmark oder Bookmark.

Es gibt drei weitere Methoden, eine Webseite als Lesezeichen zu speichern:

  • Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dannLesezeichen und dann Lesezeichen für diese Seite erstellen.
  • Klicken Sie auf das Symbol links neben der Webadresse: Schloss Schloss, Informationen Informationen oder Warnung Warnung. Ziehen Sie es in die Lesezeichenleiste.
  • Drücken Sie Strg + D (Windows oder Linux) oder ⌘ + D (Mac).

Lesezeichen aufrufen

An den folgenden drei Orten können Sie Ihre Lesezeichen aufrufen:

  • Lesezeichenleiste: Standardmäßig wird die Lesezeichenleiste nicht angezeigt. Sie können die Einstellungen aber so ändern, dass die Lesezeichenleiste auf jeder Webseite zu sehen ist.
  • Lesezeichenmenü: Um zu dieser Liste mit Lesezeichen zu gelangen, klicken Sie auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Lesezeichen.
  • Lesezeichenmanager: Über den Lesezeichenmanager rufen Sie bequem alle Webseiten auf, die Sie als Lesezeichen gespeichert haben. Um dorthin zu gelangen, klicken Sie auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Lesezeichen und dann Lesezeichenmanager.

Weitere Informationen

Megan ist eine Google Chrome-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Mit Ihrem Feedback weiter unten können Sie ihr helfen, den Artikel zu verbessern.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?