Verknüpfungen für Apps und Websites erstellen

Um einen schnelleren Zugriff auf Ihre bevorzugten Websites und Web-Apps zu erhalten, können Sie Verknüpfungen erstellen. Diese Verknüpfungen können Sie auf Ihrem Desktop oder in einem Menü ablegen.

Hinweis: Verknüpfungen sind nur für Google Chrome unter Windows und Linux verfügbar.

Verknüpfungen für Apps aus dem Chrome Web Store erstellen

  1. Öffnen Sie einen neuen Tab, indem Sie auf das Symbol Neuer Tab Neuer Tab oben im Browserfenster klicken.
  2. Klicken Sie in der Lesezeichenleiste auf das Lesezeichen Apps.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App, für die Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.
  4. Wählen Sie Verknüpfung erstellen.
  5. Wählen Sie aus, wo die Verknüpfungen auf Ihrem Computer erstellt werden sollen.
  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Verknüpfungen für Websites und andere Apps erstellen

Sie können sowohl Desktopverknüpfungen für Websites erstellen als auch für Apps, die nicht aus dem Chrome Web Store stammen.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Menü "Chrome" Chrome menu.
  2. Wählen Sie Tools aus.
  3. Wählen Sie Anwendungsverknüpfungen erstellen aus.
  4. Wählen Sie aus, wo die Verknüpfungen auf Ihrem Computer erstellt werden sollen.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.

Wenn Sie eine App über ein Verknüpfungssymbol öffnen, wird sie in einem Fenster ohne die üblichen Tabs, Schaltflächen, Menüs und ohne Adressleiste geöffnet. Zum Anzeigen dieser gewohnten Seitenoptionen klicken Sie auf das Seitenlogo in der linken oberen Ecke des Fensters.