App-Verknüpfungen erstellen

Diese Funktion ist nur unter Windows und Linux für Google Chrome verfügbar.

Sie können Anwendungsverknüpfungen zu Websites, die Sie regelmäßig besuchen, sowie zu ausgewählten Apps erstellen, die Sie über den Chrome Web Store installiert haben. Diese Verknüpfungen können Sie auf dem Desktop oder in Menüs Ihres Computers platzieren und erhalten dadurch einen schnellen Zugriff auf die Websites und Apps.

Verknüpfungen für Apps erstellen, die über den Chrome Web Store installiert wurden

  1. Klicken Sie oben im Browserfenster auf das Symbol Neuer Tab, um die "Neuer Tab"-Seite zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf der Seite im Abschnitt "Apps" mit der rechten Maustaste auf ein App-Symbol.
  3. Wählen Sie Verknüpfung erstellen.
  4. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld die gewünschte Position der Verknüpfungen auf Ihrem Computer an.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.

Erstellen von Verknüpfungen für andere Apps

Sie können auch Desktop-Verknüpfungen für andere regelmäßig von Ihnen verwendete Websites und Apps erstellen, selbst wenn diese nicht über den Chrome Web Store installiert wurden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü Chrome menu in der Symbolleiste des Browsers.
  2. Wählen Sie Tools.
  3. Wählen Sie Anwendungsverknüpfungen erstellen.
  4. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld die gewünschte Position der Verknüpfungen auf Ihrem Computer an.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.

Wenn Sie auf ein Verknüpfungssymbol doppelklicken, wird die App in einem speziellen Fenster ohne Tabs, Schaltflächen, Adressleiste oder Menüs angezeigt. Wenn Sie auf die üblichen Seitenoptionen zugreifen möchten, klicken Sie links oben im Fenster auf das Seitenlogo.