Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Vervollständigungen in der Adressleiste

Wenn Sie etwas in die Adressleiste eingeben, kann Google Chrome unter Zuhilfenahme Ihrer Suchmaschine Webadressen vervollständigen und Suchbegriffe vorschlagen.

Bestimmte Vervollständigungen entfernen

Wenn eine bestimmte Vervollständigung nicht mehr im Verlauf in der Adressleiste erscheinen soll, können Sie sie von Ihrem Android-Smartphone bzw. -Tablet löschen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Chrome App Chrome App.
  2. Beginnen Sie mit der Eingabe der Vervollständigung, die Sie entfernen möchten.
  3. Drücken Sie das Ergebnis und halten Sie es.
  4. Tippen Sie im eingeblendeten Feld auf OK.

Vervollständigungen deaktivieren

Wenn auf Ihrem Android-Gerät in der Adressleiste keine Vervollständigungen aus der Suchmaschine erscheinen sollen, können Sie die Vervollständigungen deaktivieren. 

  1. Öffnen Sie die Google Chrome App Chrome App.
  2. Tippen Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Datenschutz.
  4. Tippen Sie das Kästchen neben "Such- und URL-Vorschläge" an, um die Markierung zu entfernen.

Treffer aus Ihrem Browserverlauf und Ihren Lesezeichen entfernen

In der Adressleiste werden auch Treffer aus Ihrem Browserverlauf und Ihren Lesezeichen angezeigt. Auch wenn Sie die Vervollständigungen deaktivieren, erscheinen weiterhin Treffer aus Ihrem Browserverlauf und Ihren Lesezeichen in der Suchleiste.

Wenn Sie diese Informationen nicht in Ihren Vervollständigungen sehen möchten, löschen Sie Ihren Browserverlauf sowie Ihre Lesezeichen.

Weitere Informationen

Megan ist eine Google Chrome-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Mit Ihrem Feedback weiter unten können Sie ihr helfen, den Artikel zu verbessern.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?