Verbindung einer Website überprüfen

Hier finden Sie Details über die Identität einer Webseite, Ihre Verbindung zu ihr und Ihren Zugriffsverlauf. Sie erhalten eine Warnung von Chrome, falls sich keine absolut sichere Verbindung mit der Website herstellen lässt.

So überprüfen Sie die Verbindung einer Website

  1. Klicken Sie in der Adressleiste auf das Schlosssymbol Lock oder das Seitensymbol Blank page icon.
  2. Klicken Sie auf Verbindung.
  3. Je nach Website sind zwei oder drei Abschnitte mit Informationen zu sehen.
Website connection

1) Websiteidentität

Websites, die SSL verwenden, legen Chrome Sicherheitszertifikate vor, um ihre Identität zu bestätigen. Jeder kann eine Webseite einrichten, die eine falsche Identität vortäuscht, doch nur die echte Website besitzt ein gültiges Sicherheitszertifikat für die URL, die Sie besuchen möchten. Ungültige Zertifikate könnten bedeuten, dass jemand versucht, Ihre Verbindung mit der Website zu manipulieren.

Symbol Bedeutung
Grünes Schloss Das Zertifikat der Website ist gültig und ihre Identität wurde von einer vertrauenswürdigen unabhängigen Zertifizierungsstelle verifiziert.
Orangefarbenes Warnsymbol Die Seite hat kein Zertifikat an den Browser gesendet. Für gewöhnliche HTTP-Websites ist dies normal, denn Zertifikate werden in der Regel nur bereitgestellt, wenn die Website SSL verwendet. Achten Sie auf das Symbol Blank page icon in der Adressleiste.
Rotes Schloss Google Chrome hat Probleme mit dem Zertifikat der Website festgestellt. Sie sollten vorsichtig sein, denn es ist möglich, dass die Website eine falsche Identität vortäuscht und Sie so dazu verleitet, personenbezogene Daten oder andere vertrauliche Informationen preiszugeben.

2) Verbindung

Diese Symbole zeigen Ihnen, ob Chrome eine sichere Verbindung mit der Website, auf der Sie sich gerade befinden, hergestellt hat.

Symbol Bedeutung
Grünes Schloss Google Chrome hat eine sichere Verbindung zu der besuchten Website hergestellt.
Orangefarbenes Warnsymbol Die Verbindung zu der Website ist nicht verschlüsselt. Für gewöhnliche HTTP-Websites ist dies normal. Achten Sie auf das Symbol Blank page icon in der Adressleiste.
Graues Warnsymbol Ihre Verbindung zu der Website ist verschlüsselt, aber Google Chrome hat gemischte Inhalte auf der Seite ermittelt. Seien Sie bei der Eingabe von Informationen auf dieser Seite vorsichtig. Gemischte Inhalte können eine Sicherheitslücke darstellen, mit deren Hilfe jemand die Seite manipulieren kann. Bei diesen Inhalten kann es sich beispielsweise um Bilder oder Anzeigen von Drittanbietern handeln, die auf der Seite eingebettet sind.
Rotes Schloss Ihre Verbindung zu der Website ist verschlüsselt, aber Google Chrome hat gemischte Skripts auf der Seite ermittelt. Seien Sie bei der Eingabe von personenbezogenen Informationen auf dieser Seite vorsichtig. Mixed scripting can provide a loophole for someone to take over the page. Bei diesen Inhalten kann es sich beispielsweise um Skripts oder Videos von Drittanbietern handeln, die auf der Website eingebettet sind. Wenn Sie über ein öffentliches Drahtlosnetzwerk mit dem Internet verbunden sind, sind gemischte Skripts besonders gefährlich, da Drahtlosnetzwerke leichter manipuliert werden können als kabelgebundene.

3) Zugriffsverlauf

Dieses Symbol erscheint, wenn Sie die Website schon einmal besucht haben. Wenn Sie jedoch Ihren Cache geleert und Ihre Cookies gelöscht haben, ist somit auch der Suchverlauf gelöscht.

Symbol Bedeutung
Blaues Warnsymbol Sie haben die Website schon einmal besucht, sodass Sie ihr wahrscheinlich vertrauen.
Orangefarbenes Warnsymbol Sie haben diese Website noch nie zuvor besucht. Diese Nachricht ist völlig unbedenklich, wenn die Aussage auf Sie zutrifft. Kommt Ihnen die Website jedoch bekannt vor und Sie haben Ihren Browserverlauf schon länger nicht mehr gelöscht, täuscht die Website eventuell eine falsche Identität vor. Seien Sie also bitte vorsichtig.

"Dies ist keine sichere Verbindung"

Wenn Sie in Chrome eine SSL-Fehlermeldung mit dem Hinweis "Dies ist keine sichere Verbindung" erhalten, heißt das, dass Ihre Internetverbindung oder Ihr Computer Chrome daran hindert, die Seite sicher zu laden. Weitere Informationen zur Fehlerbehebung für eine SSL-Warnung